Betrug wird hier im Spiel leider noch legalisiert.... :((

    • Jungens, Mädels, Gute Neuigkeiten Ihr könnt jetzt aufhören zu philosophieren ich habe die Lösung für unser Problem gefunden.

      Der Typ isn Assi, es gibt noch hunderte solcher Assis und einige von uns sind sicher auch Assis #Tonymus der Assi.

      Peace out und Relaxed ma euer Kiefermuskeln sonst seht ihr bald aus wie die Angie.

      Euer Willi W. Closed
      https://forum.albiononline.com/index.php/Thread/59284-Dies-ist-meine-Geschichte-Tagebuch-von-WilliWonka/

      Gilde: Auxilia(Bridgewatch) - https://forum.albiononline.com/index.php/Thread/60101
    • Neu

      In den allerwenigsten Spielen ist scamming illegal.
      I.d.R. tragen die gescammten eine Mitschuld, zb zuviel vertrauen, Berechtigungen nicht ordentlich angepasst,Unwissenheit v. d. Spielmechaniken etc.

      Vor einigen Jahren hat meine Erachtens hier auch noch eine Art Moralverschiebung eingesetzt. Die, welche sich das Vertrauen der Gildenleitung, bzw. auch Mitgliedern erschlichen haben, um sie im Anschluß auszurauben, sind nunmehr nicht mehr die Bösen, nein sie öffnen Threads in Foren und wollen sich für den geglückten Coup noch feiern lassen und es wird Ihnen teils noch hierfür gratuliert.
    • Neu

      Ausgelutschtes Thema...

      Es ist und bleibt nen Spiel also ruigh bleiben.
      Der Moral Aspekt ist von Person zu Person unterschiedlich von daher jedem das seine.

      Nicht mehr die bösen? Ansichtssache (Diktatoren lassen sich auch feiern und sind immernoch berechtigterweise die Bösen)

      Einfach aus den fehlern lernen. Das ist wie wenn du mit Items im Wert von paar Millionen vernascht wirst meine güte das leben geht weiter.
    • Neu

      Wie der Schreiber vor mir bereits postuliert hat befinden wir uns hier in einer Spielumgebung und dort verhalten sich Spieler halt anders als im normalen Leben. Gerade dies macht für viele Leute auch den Reiz aus überhaupt zu spielen, dass sie in andere Rollen schlüpfen können.
      Halt mal den Bösen spielen und das ist auch gut so.
      Und wenn die Leute sich, nachdem sie jemand anderen beschissen/getötet/beklaut etc haben, feiern so ist auch das gut so.
      Meine Meinung und ich stelle mich gerne dem Hate der dafür folgen mag. :D