Handelskammer Albion öffnet seine Tore

    • Handelskammer Albion öffnet seine Tore

      Die Handelskammer Albion öffnet seine Tore

      Die Handelskammer Albion soll einmal die Vereinigung der Handwerker und Händler in Albion werden.
      Jeder der sammelt, anbaut, produziert oder mit Erzeugnissen handelt ist hier willkommen. Die Kammer dient den Mitgliedern als Plattform für den Informationsaustausch, das finden von Partnern und Hilft bei der Durchführung von Projekten.

      Was die Kammer bietet
      - Ein Individuelles Spielerlebnis, da jeder Spieler die Kammer als Plattform für seine eigenen Pläne nutzen kann, aber auch gemeinsame Events durchgeführt werden.
      - Eine demokratische Entscheidungsfindung, durch die gewählten Vertreter im Kammerrat
      - Ts3-Server
      - Finanzielle Vorteile durch Preisabsprachen etc.

      Die Ziele der Kammer
      - Das Errichten von Handelsposten
      - Die Gewährleistung von sicheren Handelswegen
      - Das Erschaffen von effektiven Handels- und Produktionketten

      Regeln
      - Nur durch den Rat der Kammer können Regeln geändert, entfernt oder hinzugefügt werden
      - Der Rat besteht aus sieben Mitgliedern und dem Vorsitzenden der Kammer
      - Die Mitglieder haben jeweils eine Stimme, der Vorsitzende hat zwei
      - Die Ratsmitglieder werden alle zwei Monate neu gewählt
      - Der Vorsitzende kann seinen Nachfolger selbst bestimmen

      - Aufgenommen werden nur Mitglieder ab 18 Jahre (über ausnahmen entscheidet der Rat)
      - Der Überfall auf andere Spieler ist verboten
      - Wer anderen Mitglieder schadet wird ausgeschlossen
      - Die Steuern betragen 5%

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      So Leute, das da oben klingt ja schon mal ganz gut, oder ? :D Ihr findet nicht ?!- Ich bin immer für (konstruktive) Kritik zu haben.
      Nun möchte ich ganz gerne noch ein paar Worte zu meiner Person verlieren und was ich mir eigentlich dabei gedacht habe ganz alleine eine Gilde zu gründen.

      Ich bin 21 Jahre jung und Student in Berlin. Seit ein paar Wochen spiele ich nun schon, konnte mich aber bis dato noch nicht durchringen mir eine Gilde zu suchen, da ich bis jetzt auch alleine jede Menge Spaß hatte und mir keine so richtig zugesagt hat. Als ich eines Abends so vor mich hin produziert habe, kam mir dann die Idee: Warum kann man nicht eine Gilde schaffen, die die Leute bei Ihrem individuellen Spiel unterstützt und ihnen nur bei Bedarf eine Plattform für Gemeinsames Spielen gibt? Und vor allen nichts aufzwingt!
      Ich glaube das viele Händler und Handwerker da draußen von einem kleinen bisschen mehr Organisation untereinander sehr Profitieren könnten.
      Daher habe ich die Handelskammer Albion gegründet.

      Jetzt aber genug gelabter, ich wünsche Euch noch einen wundervollen Abend und ganz viel Spaß in Albion Online.
      Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen mir bei meinem Unterfangen zu helfen, wenn ja, schreibt mir eine PM. :thumbsup:


      The post was edited 1 time, last by Seesa ().