Euer scheiß Ernst???? 3 Wochen und immer noch unspielbar

  • @Rizzit
    CC Betreiber (Call Center)?

    Mal abgesehen davon, das zurückbuchen eine sehr gute Option ist, mit der ich mich Heute mal befassen werde, muss ich schauen wie es sich mit dem "14 Tägigem Rückgaberecht" bei Digitalen Inhalten verhält.
    Ich habe jetzt schon öffters gelesen, das eine erstattung bei Digitalen Inhalten, die via Downlode angeboten werden, der Leistungserbringer das Rückgaberecht umgehen kann, in dem er darauf aufmerksam macht das dies bei Aktivierung erlischt [1]

    [2] „Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher
    1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und
    2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert.“

      Der Kunde wird zwar über sein Widerrufsrecht informiert, verzichtet jedoch per Klick (z.B. einer Checkbox) oder mittels eines anderen elektronischen Vorgangs auf das Widerrufsrecht bei Vertragsausführung, also im Moment des Starts des Downloads.


    Lg


    [1]welt.de/wirtschaft/webwelt/art…gaberecht-nicht-viel.html
    [2]socialmediarecht.de/2014/05/16…f-von-software-downloads/
  • Chassadom wrote:

    Ich habe jetzt schon öffters gelesen, das eine erstattung bei Digitalen Inhalten, die via Downlode angeboten werden, der Leistungserbringer das Rückgaberecht umgehen kann, in dem er darauf aufmerksam macht das dies bei Aktivierung erlischt [1]
    Das gilt aber nicht, wenn das Produkt nach Aktivierung nicht wirklich nutzbar ist. Sonst wäre ja Betrug Tür und Tor geöffnet.
  • Chassadom wrote:

    @Rizzit
    CC Betreiber (Call Center)?

    Mal abgesehen davon, das zurückbuchen eine sehr gute Option ist, mit der ich mich Heute mal befassen werde, muss ich schauen wie es sich mit dem "14 Tägigem Rückgaberecht" bei Digitalen Inhalten verhält.
    Ich habe jetzt schon öffters gelesen, das eine erstattung bei Digitalen Inhalten, die via Downlode angeboten werden, der Leistungserbringer das Rückgaberecht umgehen kann, in dem er darauf aufmerksam macht das dies bei Aktivierung erlischt [1]

    [2] „Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher
    1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und
    2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert.“

      Der Kunde wird zwar über sein Widerrufsrecht informiert, verzichtet jedoch per Klick (z.B. einer Checkbox) oder mittels eines anderen elektronischen Vorgangs auf das Widerrufsrecht bei Vertragsausführung, also im Moment des Starts des Downloads.
    Lg


    [1]welt.de/wirtschaft/webwelt/art…gaberecht-nicht-viel.html
    [2]socialmediarecht.de/2014/05/16…f-von-software-downloads/
    Credit Card Sorry.


    europa.eu/youreurope/business/…ntee-redress/index_en.htm
    europa.eu/youreurope/citizens/…tees-returns/index_en.htm
    ec.europa.eu/consumers/consume…ts_directive/index_en.htm


    • [quote]As from June 13th 2014, the EU has new, strengthened and harmonised Consumer protection rules. (...).

      • Consumers now enjoy a Europe-wide right of withdrawal within 14 days, doubling the previously foreseen 7 days. If a consumer is not clearly informed about this withdrawal period by the trader, the withdrawal period automatically is extended to one year.
      • If a contract is cancelled by the consumer for any reason, a full refund shall be made within 14 days, including costs of delivery. To simplify for consumers, a special voluntary form for cancellations has been developed.

      [/quote]