Items zerstören bei Gank

    • Items zerstören bei Gank

      Guten Abend liebe Community,
      Ich weiß nicht, ob das hier der passende Platz für dieses Thema ist, aber nun gut. Mir ist gerade eben eine Sache aufgefallen, die meiner Meinung nach jeglichen Sinn beim Ganken von Farmern oder anderen Spielern zunichte macht. Damit meine ich die Tatsache, dass es Spielern, die gegankt bzw. attackiert werden, möglich ist, Items während dem Angriff aus dem Inventar zu ziehen und zu zerstören. Das heißt also, dass Spieler, die attackiert werden und wissen, dass sie keine Chance haben, einfach schnell während dem Angriff ihre Items löschen können, damit die Ganker nichts vom Kill des Spielers haben. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich finde das ziemlich bescheuert. Wäre es nicht viel besser, wenn man Sachen nur außerhalb des Kampfmoduses zerstören kann?
    • Ich glaube in Darkfall oder Mortal Online (oder beiden?) wurde dem entgegen gewirkt indem Items erst eine gewisse Zeit nach dem Löschen wirklich gelöscht waren. Vorher hat der Spieler selber sie zwar nicht mehr gesehen, wurde er aber in dieser Zeitspanne getötet, konnten andere Spieler seine Items looten. Mich wundert es, dass so etwas nicht in AO vorhanden ist. Ich bin leider seit einigen Monaten nicht mehr zum Spielen gekommen.
      Das Zerstören nur außerhalb des Kampfes zu ermöglichen finde ich nicht ausreichend.
    • Beim nächsten mal einfach schneller umhauen und ihm keine Gelegenheit geben die Sachen zu zerstören. Finde es jetzt nicht ungewöhnlich oder schlimm. Sollte es aber doch Handlungsbedarf geben kann man es ja einfach wie in anderen Spielen machen und man muss "löschen" in ein aufspringendes Feld Tippen um etwas zu zerstören. Würde zumindest verhindern, dass er in der kurzen Zeit schafft alles zu entsorgen. Aber wie gesagt ich denke mit der Gefahr leer auszugehen, wenn man jemanden killt muss man eben rechnen, genau wie man mit der Gefahr rechnen muss gekillt zu werden, wenn man in der roten oder schwarzen Zone farmt.

      Auch wenn @tellamore recht hat und Farmer killen meiner Meinung nach nichts mit verdienen zu tun hat. Aber das ist dann eher eine Sache die man als Ehrenkodex bezeichnen könnte. Es gibt Spieler die lassen Farmer in Ruhe, weil die keine Herausforderung darstellen und dann gibt es eben Spieler die sie gnadenlos umholzen. So ist das eben in einem PVP-Spiel und das macht es eben so interessant.

      The post was edited 1 time, last by Nofelas ().

    • Wenn man stirbt werden die Items die man in den letzten 3 minuten zersört hat wieder in die Leiche gelegt. Somit existiert das beschriebene Problem gar nicht, denn eine Lösung ist bereits im Spiel!
      Proud owner of the T8 Offhand book Rosalia's Diary. Feel free to pm me once you have your own item named in Albion.
    • Das Problem besteht nicht. Items, die du bis zu drei Minuten vor deinem Tod wegschmeißt, landen wieder in deinem Inventar, wenn du gelootet wirst. Und das ist schon seit 2015 so.

      Quelle

      Elsa wrote:

      Bercilak wrote:

      althoradeem wrote:

      @NicZa
      if they don't do this then u will soon have people with macros just insta deleting their inventory
      In the past this happened so we added that for loot all items are considered in your inventory PLUS the ones you deleted the last three minutes.

      Kr,
      Stefan

    • Hirschberg wrote:

      Das Problem besteht nicht. Items, die du bis zu drei Minuten vor deinem Tod wegschmeißt, landen wieder in deinem Inventar, wenn du gelootet wirst. Und das ist schon seit 2015 so.

      Quelle

      Elsa wrote:

      Bercilak wrote:

      althoradeem wrote:

      @NicZa
      if they don't do this then u will soon have people with macros just insta deleting their inventory
      In the past this happened so we added that for loot all items are considered in your inventory PLUS the ones you deleted the last three minutes.
      Kr,
      Stefan


      Wenn es schon eine Lösung für dieses Problem gibt, habe ich nichts einzuwenden. Hätte mich sowieso gewundert, wenn das noch nicht bekannt gewesen wäre. Dann hat sich diese Thema hier geregelt.
    • Verus wrote:

      tellamore wrote:

      Farmer zu killen hat nichts mit verdienen zu tun.

      Das ist wie wenn ich nem kleinen Kind den lutscher klaue. Wenn das Kind dann aber vorher den lutschen in den Dreck haut hab ich Pech.
      Genialer Vergleich
      Dann nehm ich ihn, wasch 30% ab und hab immernoch nen guten 70% lutscher... Cleverer wäre nach mama zu rufen, die den Dieb verscheucht!
      Proud owner of the T8 Offhand book Rosalia's Diary. Feel free to pm me once you have your own item named in Albion.
    • Rosalia wrote:

      Wenn man stirbt werden die Items die man in den letzten 3 minuten zersört hat wieder in die Leiche gelegt. Somit existiert das beschriebene Problem gar nicht, denn eine Lösung ist bereits im Spiel!
      War die Implementation nicht in Beta 1 oder gar noch letzte SOmmer Apha?

      Ja das waren noch Zeiten als man einfach das ganze Inventar droppen konnte und an Ganker einfach sein shit gear das man zum gathern anhatte "abgeben" musste (dazumal gabs auch kein gatherer gear!)
    • Gorv wrote:

      Ich glaube in Darkfall oder Mortal Online (oder beiden?) wurde dem entgegen gewirkt indem Items erst eine gewisse Zeit nach dem Löschen wirklich gelöscht waren. Vorher hat der Spieler selber sie zwar nicht mehr gesehen, wurde er aber in dieser Zeitspanne getötet, konnten andere Spieler seine Items looten. Mich wundert es, dass so etwas nicht in AO vorhanden ist. Ich bin leider seit einigen Monaten nicht mehr zum Spielen gekommen.
      Das Zerstören nur außerhalb des Kampfes zu ermöglichen finde ich nicht ausreichend.
      In MO hast du einen Timer verpasst bekommen sobald du Schaden erlitten hast. In dieser Zeit konnte nix aus dem Inventar zerstört werden.
      Words are wind!