Goldverlauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. Ein Mob, der an Tag 1 sagen wir 200 Silber im loot hatte, hat heute ja nach wie vor nur 200 Silber. An Tag 1 waren 200 Silber (verhältnismässig) viel wert, heute erheblich weniger. Wenn man dann für 1 Monat Premium 2500 Gold zahlen musste, brauchte man ca. 375 mobs bei einem Gold/Silber Tauschpreis von 30.
      Heute muss man bei den gleichen Mobs 7500 Stück davon töten (Gold/Silber Tausch 600), um einen Monat Premium für 2500 Gold zu bezahlen. Klar, man kann das nicht direkt ins Verhältnis setzen, weil man ja die mobs heute vermutlich einen tick schneller tötet und dazu noch weniger Konkurrenz hat, aber ich vermute der Zeitaufwand bleibt trotzdem sehr hoch.

      2. In der ersten Woche konnten erfahrene Spieler, die das Spiel in betas vorspielen konnten, durch gutes Fokus Management und vorhandene Marktkenntnisse soviel Silber machen, daß man teilweise seine Twinks mit Jahrespremium ausstatten konnte und dann noch genug über hatte um die Gilde großzügig zu finanzieren.

      3. Schatzkisten in Blackzones, die Gelddruckmaschinen. Heute sind die Kisten vom Inhalt generft und im Verhältnis auch nur noch peanuts.

      4. Gathering. Konnte in Woche eins recht flott t5+ Steine abbauen. Habe die für ca. 1.800 Silber/Stein verkauft. Leider spiele ich seit einem Monat nicht mehr wirklich, kann also nicht sagen wieviel man heute für einen T5 Stein bekommt (als ich aufhörte waren die schon unter 950/Stein). Auch hier ist der Aufwand jetzt wohl höher um einen Monat Premium zu erspielen, zusätzlich wird wohl auch die Nachfrage nicht mehr so hoch sein. T7+ lasse ich mal aussen vor, weil die Verfügbarkeit da doch systemisch im Vergleich zu T5 damals extrem eingeschränkt ist.


      Für Spieler, die die ersten Wochen in diesem Spiel verpasst haben ist es wesentlich aufwändiger an das benötigte Silber fürs Premium zu kommen. Klar, möglich ist es weiterhin, nur wo man damals eine Stunde brauchte, brauch man heute 10.
      Und ein Ende der Inflation Silber/Gold ist ja nicht abzusehen.
    • extecy schrieb:

      der silber preis wird weiter steigen, bis 1000 garantiert
      Der höchste druchschnittliche Silber-/Goldwert den ich erlebt habe, lag bei 1.016 Silber pro Gold (07.04.2016 12:00 UTC / erste Beta).

      Und für Neulinge ist alles noch im Rahmen des möglichen. Es braucht länger, aber sie haben weiterhin mindestens zwei Monate Zeit um das nötige Gold/Silber anzuschaffen. Das ist locker drin :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KeRin ()

    • Und worauf stützt sich dieser Erkenntnis? Hast Du gerade neu angefangen?

      Ich sehe nicht, dass das für jemand der vor 2 Wochen angefangen hat "drin" ist, wenn er nicht ne Menge Support kriegt.
      Die Preise im AH werden von den "Großen" mit Billigppreisen überschwemmt, die Nachfrage ist mau, die Preise für Insel sowie die Steuern steigen, die Maps sind überfarmt.
      Womit macht man denn Deiner Meinung die 1,66 Mio. so locker in vier Wochen? Würde mich echt mal interessieren. :huh: Ich meine, wir reden hier von 1,6 Mio Überschuß, nicht Netto.
      "I FARM AND I KNOW THINGS."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shastar ()

    • Shastar schrieb:

      Und worauf stützt sich dieser Erkenntnis? Hast Du gerade neu angefangen?

      Ich sehe nicht, dass das für jemand der vor 2 Wochen angefangen hat "drin" ist, wenn er nicht ne Menge Support kriegt.
      Die Preise im AH werden von den "Großen" mit Billigppreisen überschwemmt, die Nachfrage ist mau, die Preise für Insel sowie die Steuern steigen, die Maps sind überfarmt.
      Womit macht man denn Deiner Meinung die 1,66 Mio. so locker in vier Wochen? Würde mich echt mal interessieren. :huh: Ich meine, wir reden hier von 1,6 Mio Überschuß, nicht Netto.
      du solltest dich einfach in einem gathering skill spezialisieren, bzw. bisT7 und dann den nächsten anfangen, so mache ich es jedenfalls und die Preise sind für viele Dinge mau, aber nicht für Ressourcen, Leder ist da auch am gefragtesten, falls du gerade anfängst.

      Ich sag jetzt nicht, wie viele Tage man braucht, aber in Stunden sind es bestimmt so 6-12, je nachdem, wo man gathered und ob man Zugang zu einem Territorium hat und die Gilde in der Zone auch aktiv ist, dann bist du ziemlich sicher und farmst dich satt. 6-12 Stunden macht man da sicher 1,6 Mio und da hab ich nicht die Ressourcen eingerechnet, die ich an meine Gilde spenden werde!

      Aber ich rede hier von der Blackzone, aber es gibt genug Leute, die Hardcore farmen in der Yellow Zone machen und da mit 30 Mio pro Monat rausgehen, wäre nichts für mich, da ich auf .2 und .3 ressourcen abfahre und man die in Mercia oft findet und es Spaß macht!
    • 1. Hat man wenn man jetzt neu Anfängt auch Vorteile nicht nur den genannten Nachteil das man sich nicht für wenig Silber viel Gold kaufen kann

      - die Gebäude stehen (die Progress Spieler waren Stark mit auf andere angewiesen ihren Progress beizubehalten bsp.
      Ich Erz Farmer brauche Werkzeug und Sammler Set, für das Gebäude brauch ich ein Steinfarmer der in etwa ein ähnlich schnellen Progress hat wie ich damit das Gebäude gebaut werden kann
      dann brauch ich jemand der das Holz Sammelt (lassen wir bei Seite werden nur 6Stk gebraucht kaufen wir aus dem AH) dann brauchen wir die Schmelze immer auf meiner T Stufe so wie den Werkzeugmacher
      Ich benutze meine Lernpunkte um Schneller mit Erzen voran zu kommen als brauch ich am besten noch jemanden der das Set für mich Baut und die LP für das LvLn des Erzwerkzeug Zweiges benutz (oder ein 2ten Char lassen wir auch beiseite) so jetzt haben wir die Gebäude (sobald der Steinsammler auf meinem LvL ist) das Material (Erz und die gekauften Planken) jetzt muss ich meinen Werkzeugmacher noch mit Material Versorgung um zu LvLn dazu brauch er nur Barren die Erze Sammeln ich ja selber jetzt brauch ich aber auch Nahrung um die Erze zu verarbeiten und um die Barren dann zum LvLn zu benutzten also bin ich wieder auf andere angewiesen das sie ihre Insel machen und mich mit Nahrung versorgen oder ich verkaufe meine Erze kaufe Nahrung habe dann aber weniger Erze um meinen Werkzeugmacher LvLn zu lassen. )
      Das fällt schon mal für einen Neuling weg

      - das Gold was man zusätzlich bekommt ist mehr Wert als vorher (in Silber) das heißt ich kann einfach vor mich hin spielen und kann mir das was ich nicht baue aus dem AH kaufen was billiger ist als bei Reales
      dadurch kommt man auch schneller voran

      2. Was macht ihr das Ihr kein Silber Income habt?

      Variante 1 Farmen
      ich Sammle wie erwähnt Erze ich brauch etwa 3,5-7 Stunden (abhängig von Anzahl der Ganker und der anderen Farmern) um eine War Chest mit T6+ Erzen zu füllen wenn ich jetzt ein Rücktransport mit meiner Gilde mache und wie in der Regel unbeschadet oder mit mehr EQ in Caerleon ankomme hab ich je nach Glück T6.x T7 und T7.x im Werten von 2-4 Mio Silber
      Sagen wir nur Theoretisch ich Farme 2 Stunden am Tag und brauche durchschnittlich 5 Stunden für eine Komplette Kiste (10T) und das der Transport immer Zeit nahe Statt findet
      (30Tage +2 Stunden= 60Stunden/5h pro Kiste= 12Kisten*3Mio=36Mio Silber) pro Monat natürlich habe ich Erz sammeln auf einem Hohen LvL und bin dadurch schneller als Neulinge aber das ist ja nur als Beispiel gedacht

      Variante 2 Ganken
      Brauch man Glaube ich nicht viel zu sagen mir bekannte Ganker Truppen (aus meiner Gilde) tragen T4 oder T5 (wegwerf EQ) beim Ganken und machen mal mehr mal weniger Silber aber an nem Lustigen abend auch gerne zwischen 150k pro Kopf bis zu 600k oder noch mehr.

      Also es ist ohne Probleme möglich als Neuling das Silber zu verdienen.

      So hoffe das reicht damit das Off Topic Gespräch aufhört
    • Hallo,

      ich hatte auch zur Beta gespielt und ein Veteranen Account.

      Habe vor 2 Tagen nun angefangen mit spielen und hatte gleich mal 5400 Gold zum Start.

      Habe direkt mal 2900 Gold Verkauft und über 1.8 Mio Silber bekommen , denke war einerseits ne gute Sache später anzufangen um mehr Silber zum Start raus zu bekommen =)
    • also neuling kommt man richtig gut an silber

      die low resourcen werden immer weniger abgebaut und sind gerade richtig wervoll

      da diese so oder so gefarmt werden müssen um auf höhere skills zu kommen, kommt da richtig gut kohle bei herum

      ich würde quasie sagen

      ein neulich der sich vor nimmt einen abend nur zu sammeln

      hat danach locker 400- 500k in der kasse nur weil er eine t3 resource sammelt
      not to extecy to be a Red Duck
    • Nun da kann ich dir aus eigener Erfahrung und der meiner Gildenmitglieder sagen, dass ist Unfug.
      Nein, lass es mich anders sagen, das ist BULLSHIT.

      Geh mal 8 Stunden in der YZ sammeln, und nimm alles mit was du kriegst. Sei froh wenn du dann 400k Umsatz(!) hast.

      extecy schrieb:



      ein neulich der sich vor nimmt einen abend nur zu sammeln

      hat danach locker 400- 500k in der kasse nur weil er eine t3 resource sammelt


      Es ist zwar alles billiger im AH, aber ein Neuling verkauft eben auch nix mehr oder nur noch zu Dumpingpreisen die den Zeitaufwand in der Relation arg in Frage stellen.


      PS: Ich wüsste auch nicht, das ICH gefragt hätte wie man an Geld kommt, ich habe nur zur Diskussion gestellt, dass ein Neuling es mittlerweile so schwer hat, dass die Wahrscheinlichkeit, dass er Albion nach 2 Wochen beiseite legt, sehr hoch ist.
      "I FARM AND I KNOW THINGS."
    • Ich sehe es als gegeben an, daß man seit Release (wegen der übergroßen Konkurrenz und jetzt den enorm hohen Goldpreisen) als Spieler, welcher sein RL noch im Auge hat das Silber (aktuell 4.6 Mio) für z.B. 30 Tage-Premium nicht erzielen kann.
      Im Grunde bin ich seit DAoC nach den USA transferiert wurde auf der Suche nach einem Spiel ähnlichen Kalibers. Auf dem Bild ist meine Schwester Eirahahn.
    • wie Dexter schon gut ausgeführt hat:
      wenn Premium ausläuft braucht man Gold/Silber, welches gekauft wird, ergo steigt der Gold-Kurs weiter, da Gold aus dem Spiel genommen wird

      ein Anfänger hat es durch den sinkenden globen Rabatt vielleicht nicht einfach, aber er kann sich ja Tipps von erfahrenen Spielern holen wie er an Silber kommt
      (ist ja nicht so als ob Ressourcen immer billiger werden)
      dazu wurde die Menge an Silber aus den Kisten erhöht

      btw der Kurs ist innerhalb von 7 Tagen um weit aus mehr als nur um 70 gestiegen ;)
    • Shastar schrieb:

      Nun da kann ich dir aus eigener Erfahrung und der meiner Gildenmitglieder sagen, dass ist Unfug.
      Nein, lass es mich anders sagen, das ist BULLSHIT.
      Dann macht ihr leider Gottes etwa falsch.
      Wenn ich nur nebenbei Farme Sammle ich ganz gerne in der Blue Zone und ich muss regelmäßig den T8 Ochsen leer machen gehen.
      Selbst wenn ich mich nur abends einlogge um meine Inseln zu machen kriege ich täglich 4k+ T3 Erze nur so als Erwähnung das ist auch ne leichte möglichkeit.


      Wulfhahn schrieb:

      Ich sehe es als gegeben an, daß man seit Release (wegen der übergroßen Konkurrenz und jetzt den enorm hohen Goldpreisen) als Spieler, welcher sein RL noch im Auge hat das Silber (aktuell 4.6 Mio) für z.B. 30 Tage-Premium nicht erzielen kann.
      Erstens sind deine "aktuell 4.6Mio" falsch.
      Sandbox Games sind nicht nur für Casual Spieler ausgelegt die mit allem Gefüttert werden müssen.
      Es ist zwar trotzdem mit ein bisschen Vorarbeit möglich aber das beiseite.
      Dennoch ist es ohne Probleme möglich den Silber Betrag zu erfarmen um sich Premium zu Leisten.
      Ich kenne mehr als genug Leute die viel Arbeiten, eine Familie haben und sich auch nicht zu wenig um die Kümmern ( ;) ) und auch am Wochenende noch gerne Abends mit Freunden nen Bierchen genehmen und trotzdem auf ihr Premium und viel mehr kommen.

      Du hast mindestens 1 Monat um weit genug zu kommen bevor du dir dein erstes mal Premium kaufen KÖNNTEST nicht musst aber könntest, man kann auch ohne spielen klar die Vorteile sind schön die man hat aber wie gesagt man kann auch ohne spielen.

      Wenn du deine "geringe" Online zeit halbwegs vernünftig einteilst kriegst du es auch im low Bereich ohne Probleme hin.

      Nicht umsonst gibt es Caerbären die mit t7.x in den Blue Zones unterwegs sind und noch nie ein Fuß ins Black gesetzt haben.

      Gewusst wie ist schon die halbe Miete.

      Als Beispiel ich müsste mich nur 1 Woche jeden Abend um meine Inseln kümmern und den Ertrag verkaufen und ich habe mehr als genug für 1 Monat Premium.


      Wer in einer halbwegs Aktiven Gilde ist müsste wissen wie viele Tipps Neulingen gegeben werden wenn sie grade Anfangen und einer Gilde Beitreten.

      Grüße Black
    • extecy schrieb:

      Wulfhahn schrieb:

      Ich sehe es als gegeben an, daß man seit Release (wegen der übergroßen Konkurrenz und jetzt den enorm hohen Goldpreisen) als Spieler, welcher sein RL noch im Auge hat das Silber (aktuell 4.6 Mio) für z.B. 30 Tage-Premium nicht erzielen kann.
      gestern waren es noch 1.9 mio silber ca du meinst vieleicht 3 monate oder ?
      Ja klar, bin irgendwie auf 3 Monate abgefahren, weil das mein Ziel für die nächsten 14 Tage ist.
      Es war für mich in allen Betas erheblich leichter an Silber zu kommen. Für das jetzige Ziel muß ich täglich mehr als 6 Stunden Carbearen einplanen.
      Im Grunde bin ich seit DAoC nach den USA transferiert wurde auf der Suche nach einem Spiel ähnlichen Kalibers. Auf dem Bild ist meine Schwester Eirahahn.
    • Wulfhahn schrieb:

      extecy schrieb:

      Wulfhahn schrieb:

      Ich sehe es als gegeben an, daß man seit Release (wegen der übergroßen Konkurrenz und jetzt den enorm hohen Goldpreisen) als Spieler, welcher sein RL noch im Auge hat das Silber (aktuell 4.6 Mio) für z.B. 30 Tage-Premium nicht erzielen kann.
      gestern waren es noch 1.9 mio silber ca du meinst vieleicht 3 monate oder ?
      Ja klar, bin irgendwie auf 3 Monate abgefahren, weil das mein Ziel für die nächsten 14 Tage ist.Es war für mich in allen Betas erheblich leichter an Silber zu kommen. Für das jetzige Ziel muß ich täglich mehr als 6 Stunden Carbearen einplanen.
      also wenn ich jeden tag 6 h carebeare habe ich nach 30 tagen
      45 mille gemacht und das nur durch gathern von resourcen

      zugegeben ich habe eine t6 axt, als anfänger braucht man eine weile dahin
      aber dann macht man eben so 200-250k die stunde
      in der black zone wenn man glück mit x.2 undx.3 resourcen hat auch mal 350k
      not to extecy to be a Red Duck
    • Silber kann man sich grinden oder erhandeln.

      Das Grinden ist ziemlich stumpf: je höher das Tier desto mehr profit meist.
      Silber farmen ist glaube ich noch immer viable (Mobcamps und Kisten), aber Gathern ist wohl das einfachste.
      (z.B. finde eine t7 node: 50+ ressourcen, die teils zu 1k/je vertickt werden. Also 50k/Pflanze als minimum)

      Das Erhandeln ist etwas, wo man mit wenig Zeit viel verdienen kann.
      Es fängt beim Focus an (einige Sachen mit focus craften/refinen = sehr viel silber) und geht bis hin zum stumpfen Handeln (billig kaufen, teuer verkaufen).

      Habe letztens einem Neuen in der Gilde paar Tipps gegeben - der hat die folgenden 2 Tage erstmal 1,5 Mille gemacht obwohl er keine 2 Stunden drauf geworfen hat^^.



      Einzig doofe bei dem Goldpreis:
      viele Crafter/Trader haben es in Items und Silber stecken :D
      (Habe selber Ressourcen im Wert von 30 Mille oder so rumgammeln - ist halt doof wenn Silber-wert so runtergedrückt wird von 500 silber/gold auf jetzt 750 silber/gold.... Über Gold wären aus den 30 Mille ez 45 Mille geworden.)
    • Mondmann schrieb:

      BlackKrito schrieb:

      Als Beispiel ich müsste mich nur 1 Woche jeden Abend um meine Inseln kümmern und den Ertrag verkaufen und ich habe mehr als genug für 1 Monat Premium.
      Was baust du denn an? Und wie viele inseln muss man dafür besitzen?
      Ich habe 3 Inseln jeweils auf T6 habe auf einer Insel Weizen auf der anderen Möhren und auf einer Baue ich T5 Kräuter an.
      Zur zeit habe ich etwas über 40 Erz Arbeite die mir Täglich T3 Erze bringen.
      Noch keine Zeit gehabt die anderen Häuser fertig zu machen aber dank der Änderung das jetzt alles und nicht immer nur 30 reingesteckt werden geht das ja recht schnell *o*
      Dann habe ich wenn ich mich nicht Irre 12 Häuser pro Insel mit jeweils 2 Arbeitern komme ich auf knapp 11k T3 Erze pro Tag.
      Kleine Vorbereitung ist natürlich nötig die T3 Bücher zu füllen aber das geht so schnell das meine Gilde nicht mit den Transporten hinterher kommt :p