Angepinnt Die Roadmap für den Release

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dexter schrieb:

      Gorv schrieb:

      Ich war jetzt schon eine Zeit nicht mehr im Forunlm aktiv und habe mal eine Frage zum Thema "Grind". Wie ist da derzeit die Entwicklung?
      Ich persönlich bin derzeit von der investierten Zeit her harter casual. Wenn ich jetzt den LP nerf sehe, dann wird das ja sogar eher noch schlimmer als casual.
      Haben die Entwickler irgendein aktuelles Statement zu dem Thema? Denn als casual werde ich mir so einen harten Grind wohl nicht antun, das habe ich in anderen Spielen früher schon zur genüge getan.
      Generell ist das erste das mir einfällt wohl das hier, ist halt nicht direkt zum Grind sondern generell zu Casual/Hardcore.
      Danke für den Link! Das ist schon einmal etwas in die Richtung wie ich es mir vorgestellt habe.
    • Gorv schrieb:

      Ich war jetzt schon eine Zeit nicht mehr im Forunlm aktiv und habe mal eine Frage zum Thema "Grind". Wie ist da derzeit die Entwicklung?
      Ich persönlich bin derzeit von der investierten Zeit her harter casual. Wenn ich jetzt den LP nerf sehe, dann wird das ja sogar eher noch schlimmer als casual.
      Haben die Entwickler irgendein aktuelles Statement zu dem Thema? Denn als casual werde ich mir so einen harten Grind wohl nicht antun, das habe ich in anderen Spielen früher schon zur genüge getan.
      Es steht jeden frei, alles aber auch alles zusammeln. Aber bedenke bitte, das Albion auf Wirtschaft beruht. Und ich glaube das geht nur, wenn man Handel betreibt. Sprich: kaufen und verkaufen bzw tauschen - durch die kommenden Änderung der Weltkarte und deren Ressourcen Verteilung wird für mich dieser Anspruch aufgewertet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebazomai ()

    • sebazomai schrieb:

      Gorv schrieb:

      Ich war jetzt schon eine Zeit nicht mehr im Forunlm aktiv und habe mal eine Frage zum Thema "Grind". Wie ist da derzeit die Entwicklung?
      Ich persönlich bin derzeit von der investierten Zeit her harter casual. Wenn ich jetzt den LP nerf sehe, dann wird das ja sogar eher noch schlimmer als casual.
      Haben die Entwickler irgendein aktuelles Statement zu dem Thema? Denn als casual werde ich mir so einen harten Grind wohl nicht antun, das habe ich in anderen Spielen früher schon zur genüge getan.
      Es steht jeden frei, alles aber auch alles zusammeln. Aber bedenke bitte, das Albion auf Wirtschaft beruht. Und ich glaube das geht nur, wenn man Handel betreibt. Sprich: kaufen und verkaufen bzw tauschen - durch die kommenden Änderung der Weltkarte und deren Ressourcen Verteilung wird für mich dieser Anspruch aufgewertet.
      Ich verstehe den Zusammenhang mit meiner Frage nicht wirklich. Ich habe es gar nicht auf das Sammeln oder Craften bezogen (im Sinne von ich will eine eierlegende Wollmichsau als Char). Sondern viel mehr, dass es als Casual so noch länger dauert um einen Beruf oder oder Waffen-/Rüstungsskills auf max. zu ziehen. Wenn ich nur an die Schmerzen denke, wie lange es z.B. in Darkfall gedauert hat um etwas auf 100 zu bekommen und da war ich von der Zeit her eher Hardcore-Gamer. Es sollte schon seine Zeit dauern, aber das dann übermäßig in die Länge ziehen ist imho auch nicht zielführend. Und es kam mir in den letzten Betas schon recht träge vor.
    • Und was ist daran schlimm, das der Weg langatmig Ist? Es werden nicht alle bleiben die Spielen und viele werden nach kommen. Damit meine ich, das ab Release mit Tier3++ sein Silber zu machen ist. Ab T6 fängt die Königsklasse an, da kann sich die Masse nicht ohne Verlust halten. Und das ist auch gut so, das Taktik und Kreativität ausschlaggebend sind. Faktor Zeit ist nur ein Bonus, kein Garant für Erfolg.

      Edit: langfristigen Erfolg :thumbup:
    • Dexter schrieb:

      Ist halt kein direktes Element des Spiels sondern ein kleiner Bug (wenn überhaupt) der den Komfort erhöht (und mehr auch nicht).
      Darum geht es...Komfort....Wenn man von Map zu Map reitet und übers Land zieht beim farmen, kann das ständige geklicke auf den weg schon nerfen. Einen Autopiloten brauch ich persönlich nicht, aber so eine taste das man ständig läuft und nur noch den weg steuert, wäre schon nicht schlecht. Ich hab das mal ne zeitlang damit geregelt, das ich mir eine Taste auf der tastatur mit nem Linksklick belegt hatte, und nen Zahnstocher reingersteckt hatte :D
    • Dakravar schrieb:

      Dexter schrieb:

      Ist halt kein direktes Element des Spiels sondern ein kleiner Bug (wenn überhaupt) der den Komfort erhöht (und mehr auch nicht).
      Darum geht es...Komfort....Wenn man von Map zu Map reitet und übers Land zieht beim farmen, kann das ständige geklicke auf den weg schon nerfen. Einen Autopiloten brauch ich persönlich nicht, aber so eine taste das man ständig läuft und nur noch den weg steuert, wäre schon nicht schlecht. Ich hab das mal ne zeitlang damit geregelt, das ich mir eine Taste auf der tastatur mit nem Linksklick belegt hatte, und nen Zahnstocher reingersteckt hatte :D
      Ich kann dir da wie gesagt nur empfehlen mal (im Fenstermodus) beim Laufen mit Alt-Tab rum zu spielen :)
    • Gorv schrieb:

      Um Skills zu Leveln ist der Faktor ja primär Zeit, da kann man sagen was man will. Ich habe halt schon in anderen Spielen mehre Monate geackert um Skills auf max zu bringen und fand das nach gewisser Zeit nicht mehr so prickelnd. Ich finde sowas sollte immer in einem gewissen Rahmen bleiben.
      Mir war möglich mit etwas mehr als 1 Monat interner Spielzeit und ohne fördernde Buffs und Einsatz von LP wie dem fürs Sammeln alles in T6 zu sammeln. Ich habe noch 2721 LP !
      Mit den Buffs hätte ich bei jeder der 5 Sammelsorten mehr als die Hälfte. Wenn ich optimale Gebiete genommen hätte, wäre die Strecke nochmal erheblich kürzer und mit einem Einsatz von ca. 50 LP T7 zu erreichen gewesen.
      Wenn das so bleibt, bin ich nach Release nach 2 Monaten interner Spielzeit auf dem höchsten Stand beim Sammeln aller 5 Sorten und mindestens einem jeder Sorte bei Produktion wie z.B. Plattenschuhe, Lederstiefel, Stoffschuhe und Abbruchhammer auch. Wie gesagt: "ohne jedweden Einsatz von LP".

      Spiele leben von Tempowechsel jedweder Art, Freud und Leid in Zusammenarbeit.
      Die Frage ist, ob die Konkurrenz nach Release dazu fähig ist oder von Oben befähigt wird über PvP den Anteil aufwendbarer Sammelzeiten in andere, wie Kampfzeiten umzuwandeln oder wie wieder mal geschehen nach ein paar Kämpfen aufgibt.
      Eine gute Änderung wäre möglicherweise das Fluffigreen in gelb zu wandeln. Die eigenen Inseln und deren ausbaubaren Pflege reichen als Rückzugsort vor grausigen Feinden.
      Im Grunde bin ich seit DAoC nach den USA transferiert wurde auf der Suche nach einem Spiel ähnlichen Kalibers. Auf dem Bild ist meine Schwester Eirahahn.
    • "Sammeln" werden nahezu alle betreiben, ob Meisterschaft 10 erreicht wurde oder nicht denen Albion gefällt. Es ist eine Hauptbeschäftigung, ob Ressourcen, Silber, Ruhm/Fame gehäuft wird. Daher kann das "sammeln" Ansicht nicht in Frage gestellt werden, indem es grundsätzlich als grinden verstanden wird.

      @Gorv das Ziel ist nicht Rang 10 für mich, sondern "gewinnbringend" zu agieren. Und Albion lässt diese Motivation zu und unterstützt das sogar. Weshalb willst du schnell auf Rang 10, welche Motivation steckt dahinter?
    • Ich schätze, das stecken unter anderem Vorbelastungen von anderen MMOs hinter, ein Maximallevel zu erreichen, um mit dem "Endgame" beginnen zu können.
      Mir macht es Spaß, von Ausrüstung zu Ausrüstung zu schauen, und erfreue mich allen Erfolgen / neuen Gegenständen, die ich hierbei erreiche bzw. herstellen kann. :thumbup:

      Aber jeder hat hier, so denke ich, andere Anforderungen, um die Motivation aufrechterhalten zu können.
    • sebazomai schrieb:

      "Sammeln" werden nahezu alle betreiben, ob Meisterschaft 10 erreicht wurde oder nicht denen Albion gefällt. Es ist eine Hauptbeschäftigung, ob Ressourcen, Silber, Ruhm/Fame gehäuft wird. Daher kann das "sammeln" Ansicht nicht in Frage gestellt werden, indem es grundsätzlich als grinden verstanden wird.

      @Gorv das Ziel ist nicht Rang 10 für mich, sondern "gewinnbringend" zu agieren. Und Albion lässt diese Motivation zu und unterstützt das sogar. Weshalb willst du schnell auf Rang 10, welche Motivation steckt dahinter?
      Für mich als alten PvPler steckt da nichts anderes als das bestmögliche Gear fürs PvP dahinter um der Bevorteilung von anderen vorzubeugen. Ich persönlich liebe auch drv Weg zum Ziel insofern er nicht künstlich in die Länge gezogen ist.
      Da habe ich einfach schon negative Erfahrungen gemacht und bin etwas vorbelastet. ;) Es ist immer die Frage wie es sich anfühlt.
    • Gorv schrieb:

      sebazomai schrieb:

      "Sammeln" werden nahezu alle betreiben, ob Meisterschaft 10 erreicht wurde oder nicht denen Albion gefällt. Es ist eine Hauptbeschäftigung, ob Ressourcen, Silber, Ruhm/Fame gehäuft wird. Daher kann das "sammeln" Ansicht nicht in Frage gestellt werden, indem es grundsätzlich als grinden verstanden wird.

      @Gorv das Ziel ist nicht Rang 10 für mich, sondern "gewinnbringend" zu agieren. Und Albion lässt diese Motivation zu und unterstützt das sogar. Weshalb willst du schnell auf Rang 10, welche Motivation steckt dahinter?
      Für mich als alten PvPler steckt da nichts anderes als das bestmögliche Gear fürs PvP dahinter um der Bevorteilung von anderen vorzubeugen. Ich persönlich liebe auch drv Weg zum Ziel insofern er nicht künstlich in die Länge gezogen ist. Da habe ich einfach schon negative Erfahrungen gemacht und bin etwas vorbelastet. ;) Es ist immer die Frage wie es sich anfühlt.
      Ist jnun eine Weile her, diese Diskussion. Für mich fühlt es sich immo nicht gut an, das grinden hat negativen Beigeschmack erhalten. Viele wichtige Fähigkeiten werden einen erst gewährt, wenn man pausenlos ingame Fame sammelt. Diese Einschränkung gefällt mir nicht, das Fähigkeiten einen vorbehalten werden... sowie die zwangsweise Spezialisierung, anstatt Vielfältigkeit. Klassensystem künstlich eingeführt und als Sandbox verpackt.... keine Langzeit Motivation für mich gegeben... Schade, war mal schnelles gamen, um sein Spaß zu erleben... nun artet es in eine Beschäftigung aus <X
    • sebazomai schrieb:

      Ist jnun eine Weile her, diese Diskussion. Für mich fühlt es sich immo nicht gut an, das grinden hat negativen Beigeschmack erhalten. Viele wichtige Fähigkeiten werden einen erst gewährt, wenn man pausenlos ingame Fame sammelt. Diese Einschränkung gefällt mir nicht, das Fähigkeiten einen vorbehalten werden... sowie die zwangsweise Spezialisierung, anstatt Vielfältigkeit. Klassensystem künstlich eingeführt und als Sandbox verpackt.... keine Langzeit Motivation für mich gegeben... Schade, war mal schnelles gamen, um sein Spaß zu erleben... nun artet es in eine Beschäftigung aus <X
      Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen.. Du hast relativ schnell die Equipment-Vielfalt aus der du auswählen und kombinieren kannst, mehr oder weniger wie du willst.
      Dann noch die verschiedenen Extra-Fähigkeiten durch hohes Meisterschaftslevel ergeben doch eigentlich eine gute Mischung aus 'schnellem Erfolg' und 'langzeit Motivation'.
      Wenn du das System in die Richtung des schnellen Erfolges ohne Grind-Ziel verlagerst hast du keine langzeit Motivation weil es pointless ist und wenn du den schnellen Erfolg am Anfang weg nimmst kommt man erst gar nicht dazu die langzeit Motivation zu erreichen weil man vorher schon aufhört zu spielen..
    • Ich schätze, daß Sebazomai eher über die Vergleichsverhältnisse mit anderen Spielern enttäuscht ist.
      Extra überspitzt:
      Da rackert "man" sich mit einem Einsatz über seine RL-Möglichkeiten mühsam ab, wähnt sich in der Spitze und wird von 50 000 Leuten überrollt, die laut den Werten in Mastery und Ausrüstung Vergleichsweise 24/7 durchgespielt haben müssen.
      Am nächsten Tag wird man von 50 000 anderen mit ähnlich hohen Werten überrollt und bekommt vermittelt, daß das die Twinks von denen von Gestern seien. Die gleiche Person hat also im Vergleich 48/7 öde hochgelevelt.
      Nunja, in der Spitze ist er schon, nur unterhalb des Intervalls von E-Sports Spielern.

      Das ist keine neues Problem.

      Interessant finde ich die aktuelle starke Präsenz der massiven Allianzen und deren Verhalten. Ich könnte meine, daß sie versuchen die Entwickler davon zu überzeugen eine gute Handvoll mehr schwarze Kontinente zu erzeugen.
      Im Grunde bin ich seit DAoC nach den USA transferiert wurde auf der Suche nach einem Spiel ähnlichen Kalibers. Auf dem Bild ist meine Schwester Eirahahn.
    • Ich kann Dexter nur zustimmen: Die Mischung aus schnellem Erfolg und Langzeitmotivation passt soweit gut.

      Was das Verhältnis von Spielern zu Platz angeht: Ein Open-World-Titel auf nur einem Server anzubieten stellt schon ein gewisses Wagnis dar. Es bestehen entwicklerseitig kaum Möglichkeiten, bei zu viel oder zu wenig Spielern etwas zu unternehmen. Aber aktuell findet wohl jeder sein Fleckchen. So ist zumindest meine Wahrnehmung. Klar, wenn man - am besten solo - in der roten Blackzone unterwegs ist, trifft man da natürlich kaum friedlichen Gelegenheitsspieler, welche alleinreisend Lust auf eine nette Unterhaltung haben.
    • Arena
      • Wir werden ein Arena System einfügen, das Spielern erlaubt zu üben und sich zu messen in einem kompetitiven Setting ohne Full-Loot.
      • Spieler werden eigene Übungsspiele erstellen können.
      • Es wird auch ranked Ligen geben die mit Season-System funktionieren werden.
      • Ein Matchmaking System wird auch implementiert, welches Solospielern erlaubt eine Gruppe zum Spielen zu finden.
      • Gear das in der Arena benutzt wird kommt aus der normalen Welt und hat ein Itempower Maximum um sicher zu stellen, dass - abhängig von eurer Division - viele Spieler sich auf gleicher Basis messen können.
      • Spielmodi die angeboten werden, werden vermutlich Deatmatch und klassische GvG Kämpfe mit Obelisken-Einnahme sein.
      Was ist eigentlich damit? Allzulang ist es ja nicht mehr
    • Also meines Wissens wird das zu Release nicht mehr rein kommen. Vermute das wird später nachgeliefert. Steht ja noch mehr in der Roadmap, was auch noch nicht drin sein wird.
      My English is supported by the Deepl translator. deepl.com (Powered by A.I.) .... :D Well, sometimes it's a bit bumpy, but usually it's far better than Google Translate.