Solo PvP und ihre Macken

    • Solo PvP und ihre Macken

      Hallo zusammen,

      vielleicht wird das mit diesen Thread nichts, wer verrät schon seine Taktiken und "Geheimnisse"? Was ich gerne von anderen Krallen träger wissen möchte ist, ob bei euch Ausweiden ebenfalls nicht wirklich sitzen will? Immo stelle ich mich da sehr ungeschickt wohl an, ich sehe auch nicht ob es unterbrochen wurde (oder ich mich bewegt habe). Und hinter einen Bogi herlaufen ist langatmig, aber schaffbar (leider nur in gelben Gebiet erlebt). Aber Ausweiden mit seinen Wurzeln, hab ich nur einmal geschafft. :/ :cursing: ;(

      Ich werde mal mit Heiltränke nicht laufen und anstatt ein Frosttrank mitnehmen.
    • Danke für deinen Beitrag @Shiva. Okay, werde dann wohl gekontert. Mit einen einfachen oder schon schweren Unterbrechen, weil es gibt Leichte Rüstungshelm wo man 10 sec nicht unterbrochen werden kann (außer mit schweren Unterbrecher (wat dat auch sein mag). Hinzu zu deiner Aussage kommt auch noch, das die höllisch laut ist. Mehr Erfahrungen? :)

      Edit: den gibt es leider so wie ich es gedacht hätte nicht, ist nur für Magier Interessant der Zauber von einer der Leichte Helme (glaube Gelehrter).

      The post was edited 1 time, last by sebazomai ().

    • Steckt die Krallen weg und hol dir was Brauchbares. Wie angesprochen wird dein Ulti durch unaufzaehlbar viele Skills zur Nullnummer im 1on1. Wenn du in einer kleinen Gruppe unterwegs bist kanns hinhauen, ist aber auch die einzige Situation. Im richtigen OpenPvP mit hoher Spielerzahl bist du nur Jemand der Heal frisst ohne das Gefecht sinnvoll zu lenken und in Kaempfen gegen organisierte kleine Gruppen (5er GvG) siehste damit garkeinen Stich.
      Ajo und mit HardCC ist gedacht: Stun, Silence, Knockback, Sleep oder Interrupts
      Allerdings langen zum kontern der Klauen schon Dashs, Blinks oder Stealth oder aber auch der Frostshot vom Archer

      The post was edited 1 time, last by Makuza ().

    • sebazomai wrote:

      Mit einen einfachen oder schon schweren Unterbrechen, weil es gibt Leichte Rüstungshelm wo man 10 sec nicht unterbrochen werden kann (außer mit schweren Unterbrecher (wat dat auch sein mag).
      Was das unterbrechen angeht, ist damit der Cast gemeint und dass dieser nicht zurückgesetzt wird wenn du Schaden bekommst, wirkliches unterbrechen geht aber trotzdem durch (interrupt/stun).
      Bringt dir bei Spells die direkt aktiv sind nichts^^
    • sebazomai wrote:

      Also, belehren lassen wollte ich mich nicht. Mir geht es um Erfahrungen austauschen zu können, nicht mehr. ;)

      Jedenfalls nehme ich erst mal mehr CC am Leib mit, dann werde ich schon mein ding finden. Würde mich über weitere Erfahrungen mit Krallen freuen, die andere geteilt haben.
      Bin mir nicht sicher was du hoeren willst.
      Taktik:
      -Man naehere sich einem Singlegatherer aus Sueden
      -Je nachdem ob der Gatherer aufschreckt und versucht zu rennen oder Brain afk ist setze man Bewegungsfoerdende Faehigkeiten um seinen Ziel effizient naeher zu kommen
      -Dann folgt der spannende PvP-Teil: Q,Q,Q,E; oder aber wenn man Meditation spielt:Q,D,Q,Q,E
      Waerenddessen darauf hoffen dass er nicht kontert und nach der Kombo hoffen dass er tot ist sonst ist er weg^^
      Der gemeine Gatherer im gelben und roten gehoert zu der Familie der Fluchttiere

      The post was edited 1 time, last by Makuza ().

    • Makuza wrote:

      sebazomai wrote:

      Also, belehren lassen wollte ich mich nicht. Mir geht es um Erfahrungen austauschen zu können, nicht mehr. ;)

      Jedenfalls nehme ich erst mal mehr CC am Leib mit, dann werde ich schon mein ding finden. Würde mich über weitere Erfahrungen mit Krallen freuen, die andere geteilt haben.
      Bin mir nicht sicher was du hoeren willst.Taktik:
      -Man naehere sich einem Singlegatherer aus Sueden
      -Je nachdem ob der Gatherer aufschreckt und versucht zu rennen oder Brain afk ist setze man Bewegungsfoerdende Faehigkeiten um seinen Ziel effizient naeher zu kommen
      -Dann folgt der spannende PvP-Teil: Q,Q,Q,E; oder aber wenn man Meditation spielt:Q,D,Q,Q,E
      Waerenddessen darauf hoffen dass er nicht kontert und nach der Kombo hoffen dass er tot ist sonst ist er weg^^
      Der gemeine Gatherer im gelben und roten gehoert zu der Familie der Fluchttiere
      Dein PvP-Teil beinhaltet gerade mal 2-3 Fähigkeiten? Auf mein D und R sowie F möchte ich beim PvP nicht verzichten.
    • Der Punkt ist dass "Mein PvP-Teil" nicht aus "Solo-PvP" besteht.
      Ausserdem habe ich angeraten beim Engagen optionell Spells zu nutzen die das unterstuetzen....Damit war natuerlich "w" und "f" gemeint. "d" kommt uebrigens in der "Kombo" meiner Beschreibung vor und das "r" wird dir in keiner Bewegnung mit einem fluechtenden Gatherer wirklich helfen ausser evtl die Hunterchest.
    • Also ich finde mukuza hat vollkommen recht, entweder genau so oder der gegner is weg, brauchst keine global cd's für r und f verschwenden. Belehre mich eines besserem aber die 1vs1 sind dann eh schon gelaufen bevor man den sprint oder brustskill einsetzen kann. Gut ich mein wenn er zurück haut könnte man noch den frostschild der brust ziehen o.ä. aber geht ja ums ganken, da fliehen die meißten ja statt sich dem kampf zu stellen :P
      Guild: Super Skunk
      Medication: Big Bud