Die Bewahrer der Welten melden sich aus AO ab! Vielen Dank für die tolle Zeit!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Bewahrer der Welten melden sich aus AO ab! Vielen Dank für die tolle Zeit!!!


      Die Bewahrer der Welten;
      Eine progressive casual Gilde rekrutiert:

      Die Bewahrer der Welten ist eine seit DAoC (2001) bestehende, ge- und erwachsene Online-Gaming Community (Altersbereich von 18-50+ Jahren) mit Fokus auf MMOs. Wir sind seit 2001 in sehr vielen Major-Release Spielen vertreten und dort auch recht erfolgreich unterwegs (EQ2, Horizons, Vanguard, Darkfall,EVE, PotBS etc.pp.) Seit 2015 sind wir auch in Albion Online als Gilde vertreten.

      Bewahrer der Welten – Albion Online – das sind wir


      Was macht uns aus/ was bieten wir:

      Beständigkeit
      Ganz viele Spieler haben in der Community ein langjähriges Zuhause gefunden. Wir sind schon etliche Spiele mit einem gleichen Stamm von Mitgliedern gemeinsam angegangen.
      Dennoch freuen wir uns immer, wenn sich uns neue Mitglieder anschließen, welche unsere Auffassung von der Herangehensweise an Spiele wie Albion teilen.

      Eigenständigkeit
      Wir hegen und pflegen das Prinzip, uns innerhalb der Gilde selbst zu versorgen durch ein seit 2015 bewährtes und bestehendes Verwaltungs- und
      Infrastruktursystem (alle leisten einen Beitrag zur Gemeinschaft und werden von dieser versorgt und unterstützt)

      Familiäres Umfeld
      Wir betreiben keine Massenrekrutierungen und achten auf eine limitierte Memberzahl. Es ist uns wichtig, uns auch untereinander zu kennen und nicht nur eine Nummer zu sein.
      Deswegen führt keine Aufnahme an einer ausführlichen Bewerbung vorbei.

      Eine gewachsene und erwachsene Führungsstruktur
      Die Gildengliederung in Rat, Firstofficer und Secondofficer zur Koordinierung der einzelnen Belange ist mit langjährigen
      Bewahrern und Spielern mit Enthusiasmus und Weitblick besetzt.

      Vollständige eigene Kommunikationsstruktur
      Das zentrale, auch spielübergreifende Kommunikationsmittel ist unser Forum (nur derAlbion-Teil umfasst schon über 9000 Posts). Für eine schnelle und
      kurze Kommunikation nutzen wir einen eigenen Discord-Server. Absprachen ingame erfolgen über einen eigenen TS-Server.
      Das Nutzen von TS ist sehr sinnvoll, aber außerhalb von PvP, GvG nicht Pflicht.

      Ingame Events, abseits vom normalen Spielalltag
      Kreative Köpfe denken sich gelegentlich Aktionen aus, welche zu unterhaltenden Events und gemeinsamen Aktivitäten im Spiel führen,
      die das Gemeinschaftsempfinden stärken.

      Unterstützung beim Einstieg ins Spiel durch kompetente Beratung und Hilfestellungen
      Erfahrene Albion-Spieler sind hilfsbereit und bieten einen einfachen Start in das Spiel und beraten bezüglich Ausrüstung usw. Ebenso erfährt man
      eine Einführung in unser Wirtschaftssystem und unsere Spielphilosophie.

      Was wollen wir im Spiel erreichen:

      Das RL steht bei uns stets an erster Stelle. Es ist unser Ziel, eine Gemeinschaft zu sein, in der man vom Alltag abschalten und entspannen kann,

      sei es beim GvG, ZvZ, PvE, PvP, Harvesting oder beim Ernten und Züchten von Tieren. Wir arbeiten gerne zusammen und bauen uns gemeinsam etwas auf.
      Das alles erfolgt ohne forcierten Druck oder Stress aber sehr wohl absolut gut durchdacht und mit ausgetüftelten Plänen und optimistischen aber realistischen Zielen.


      Es ist in Albion unser Ziel, die gesamte Bandbreite des Spieles gemeinschaftlich zu erleben und auszukosten.

      Was erwarten wir:

      Spaß am Spiel

      Loyalität
      Wir sind keine Hopping- oder Massenrekrutierungsgilde. Genauso loyal wie wir zu unseren Mitgliedern und Allianzpartner stehen, erwarten wir auch, dass man zu uns steht.

      Teamplay
      Wir sind eine Gemeinschaft, in der alle mithelfen, gemeinsam etwas zu erreichen.Einzelkämpfer sind bei uns fehl am Platz!

      Respektvoller Umgangston
      Wir suchen Spieler, die ingame gut & erwachsen miteinander und natürlich auch mit anderen Spielern umgehen. Verboten sind:
      Cheaten, Bugusen, Botten, Corpsecampen, Flamen etc.

      und
      du solltest mindestens 18 Jahre sein, Teamspeak ist von Vorteil, bei PvP/GvG Pflicht.

      Bewerbung
      Wer jetzt Interesse bekommen hat, kann sich gerne auf unserer Bewahrer Homepage umschauen und sich für den Albion Bereich bewerben.
      (Wichtige Info: bevor ihr euch im Formular bewerben könnt, registriert euch bitte im Forum, erst danach funktioniert es).

      Die Bewerbungen laufen ausschließlich über unsere Homepage.
      TS3, Ingame oder Discord- Bewerbungen / Bewerbungsgespräche werden nicht akzeptiert.
      Bitte habt nach der Bewerbung ein paar Tage Geduld, bis ihr Antwort erhaltet.
      Die Bewerbungen werden ausschließlich von den Ratsmitgliedern gelesen und anschließend über eine Aufnahme abgestimmt.

      Bei Fragen wendet euch bitte im Spiel an Eiche oder Joklix

      Dieser Beitrag wurde bereits 36 mal editiert, zuletzt von rikkie ()

    • Da will ich auch mal kurz Gesicht zeigen und pushe bei der Gelegenheit mal unseren Bewerberthread :)
      Ich habe zwar selber noch nicht Albion Online gespielt, kann aber unserer Bewahrer Gilde nur wärmstens empfehlen. Ich bin selber mit Darkfall 1.0 zu den Bewahrern gestoßen und muss wirklich sagen, dass ich es keinen Moment bereut habe. Wer also eine "erwachsene" Gilde sucht, wo die Leute trotzt Ihres teilweisen hohen Lebensalter (bin selber jenseits der 5.0 ) den Spass am Spielen nicht verlernt haben, der ist bei uns richtig.
    • Ich wollte nur mal noch was anmerken zu den Bewahrern

      Auch wenn wir es nicht explizit in die Vorstellung rein geschrieben haben so ist und ein ' familiärer & erwachsender' Umgang wo man ganz neue Spieler wirklich bestmöglich mit Albion bekanntmacht und sie immer unterstützt sehr wichtig . Das sollte normalerweise sowieso bei jeder Gilde so sein - allerdings gibt es leider auch genügend Ausnahmen und darum betone ich das hier nochmal extra :)

      Gruß
      rikkie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rikkie ()

    • Nochmals ein kleines Update zu uns:

      Seit gestern unterstütze ich offiziell Rikkie im Lead mit dem Schwerpunkt Diplomatie. Somit können Interessenten auch gerne mir eine PM schicken, falls Ihr noch Fragen zu den Bewahrern habt.
      Wir basteln derzeit fleissig an unserer Roadmap (die schon ganz gut aussieht) für den Start und freuen uns noch auf weitere Unterstützung.