Gildenmanagement

    • Gildenmanagement

      Ich (Anfänger) frage mich, ob es Sinn macht eine Gilde beizutreten und zu managen, wenn der Anführer inaktiv ist und auch inaktiv bleiben wird? Dadurch würden wir uns halt extrem viele Ressourcen sparen und müssten keine neue Gilde gründen. Ist trotzdem alles möglich? Auf was müsste man verzichten? Macht es überhaupt langfristig Sinn?
    • Ich würd euch empfehlen einfach mal ein Ticket beim Support auf zu machen, zumind. in der Vergangenheit konnte bei Inaktivität des Gildenleiters nach einiger Zeit die Rolle übertragen werden auf jemand anderen.

      Ansonsten so wie sich das anhört meinst du primär erstmal eure Gildeninsel und evtl Gebäude auf ihr? Je nach Rechten der aktiven Spieler könnt ihr euch nämlich auch Zugriff zu der Insel einrichten für die neue Gilde und die alte einfach so lange weiter benutzen bis ihr die Insel der neuen Gilde aufgebaut habt. Ich würde aber nicht empfehlen weiter in die alte Insel zu investieren oder dort Wertsachen aufzubewahren - sonst kommt in 2 Wochen der alte Gildenmeister vllt zurück und nimmt sich einfach alles :D (kenne ihn/sie natürlich nicht aber die Möglichkeit besteht halt^^)
      MfG

      Dexter

      ~I Know You Are, But What Am I?
    • Okay danke für die Antwort! Ich habe gestern schon den Support angeschrieben und warte dort auf die Rückmeldung. Hoffentlich werde ich zum Guildleader, weil wir nicht mal Rechte zum Bauen etc. haben, aber wenn er auch schon über 2 Jahre offline ist, dann sollte das doch klappen. Sobald das passiert ist würde ich aber trotzdem in die Insel investieren. Ansonsten wäre es teurer/ umständlich eine neue zu machen? Falls das passieren sollte was mache ich mit der vollen Bank auf der jetzigen Insel?
    • Wenn ihr die Führung übertragen bekommt dann braucht ihr ja keine neue Insel mehr und könnt die aktuell in vollem Umfang nutzen^^

      Eine neue Gildeninsel zu kriegen ist erst mal ziemlich einfach, wenn ihr die Insel nur in eine andere Stadt umziehen wollte dann solltet ihr die Insel frei räumen (z.B. Gebäude abreißen gibt 90% der Resourcen zurück) - die Bank könnt ihr dann einfach leer machen und zB in der Bank der Stadt zwischenlagern - beim Inselverkäufer könnt ihr die Insel aufgeben, dann in der neuen Stadt wieder beim Inselverkäufer die neue kaufen - Vorsicht: das Level der Gildeninsel setzt sich dabei zurück (bei privaten Inseln nicht) und müsste wieder erweitert werden.
      Wenn ihr die Führung nicht übertragen bekommt wollt ihr ja dann eine neue Gilde gründen die dann entsprechend ihre eigene Insel haben kann^^
      MfG

      Dexter

      ~I Know You Are, But What Am I?