[13 Januar 2021] Rise of Avalon Patch 12

    • [13 Januar 2021] Rise of Avalon Patch 12

      New

      Rise of Avalon Patch 12
      Änderungen
      Silber
      • Die global generierte Silbermenge des Schwarzmarktes wurde um 15% gesenkt
      • Die von allen nicht-Expeditionsmobs erbeutete Silbermenge wurde um 15% erhöht
      Tornister der Einsicht, Folianten der Einsicht, und Re-Spec
      • Erhöhte Kosten bei Re-Spec pro Ruhmpunkt von 0,75 auf 0,9 Silber
      • Reduzierte Silberkosten für Ruhm von Tornistern der Einsicht über alle Stufen um 30%
      • Menge der bei Mobs gefundenen Folianten der Einsicht um 10% reduziert
      • Menge an zusätzlichem Ruhm durch Tornister der Einsicht um 10% erhöht
      Korrumpierte Dungeons
      • Die Menge von seltenen und legendären Beutetruhen in Korrumpierten Dungeons wurde erhöht, aber die Menge von seltenen und legendären Buchtruhen wurde dementsprechend gesenkt.
      • Der Wert von Bosstruhen in Dungeons der Attentäter- und Schlächter-Stufe ist um 17,5% gesenkt, der Anteil von Boss-Loot, der beim Töten eines anderes Spielers erbeutet wird, ist von 50% auf 100% erhöht. Diese Änderung soll PvP in Korrumpierten Dungeons anregen.
      Intelligente Cluster-Warteschlange
      • Überarbeitete Deaktivierungsbedingungen: Die Warteschlange kann jetzt zur Mitte eines Updatezyklus deaktiviert werden, wenn die Spielerzahlen es erlauben.
      • Spieler können nicht mehr innerhalb der ersten zwei Minuten in der Warteschlange einen überfüllten Cluster überspringen.
      Mobilversion
      • Reduzierte Standard Grafikauflösung für Android und iOS; Grafikqualität kann weiterhin wie üblich über die Einstellungen angepasst werden.
      Weitere Änderungen
      • Duelle enden jetzt in einem Unentschieden falls einer der Teilnehmer von der Insel oder Unterschlupf geworfen wird.
      • Es gibt jetzt eine Chatbenachrichtigung, wenn der Gebietskommandeur eines im Besitz befindlichen Gebiets angegriffen wird.
      Fixes
      • Ein Problem mit der Intelligenten Cluster-Warteschlange, die manchmal eine falsche Entfernung zum Ausgang anzeigte, wurde behoben
      • Die Notheilung (Wächterhelm) erreicht nun maximal 5 Ziele (inklusive des Zaubernden), wie beabsichtigt
      • Ein Problem mit Sprints/Heranziehen/Wegstoßen, die manchmal fälschlicherweise mit Bodeneffekten (wie z.B. Feuerwand) interagierten, wurde behoben
      • Ansturm (Hand der Gerechtigkeit):
        • Größe des Schadensradius beim Wirbeln entspricht nun den Radien anderer Effekte (3,5m)
        • Die maximale Anzahl der Ziele während des Wirbelns für heranziehen, betäuben und verletzten ist nun gleich (10 Gegner)

      • Der Schandfluch (Verfluchte Stäbe) löst jetzt eine AoE Eskalation (z.B. über Fäulefläche) aus, wie beabsichtigt
      • Steinelementare der Stufen 5 und 7 haben ihren Erschütterungs-Zauber wieder erlernt
      • Weitere Fixes bei Grafik, Animation, Audio, Terrain und Lokalisation