99% nur noob`s ???

    • 99% nur noob`s ???

      hey leute,
      mal ne frage an die etwas länger spielenden leute hier !!!

      ich spiel "albion online" jetzt so fast 2 wochen !!!

      seid 3 tagen bin ich auch in der BlackZONE unterwegs !!!




      wenn ich da auf andere spieler treffe oda die mich finden (beim farmen) !!!

      lauffen die zu 90% weg und kommen nur wieder wenn die so 3-5 leute sind !!!

      (ich wurde bis jetzt 7-8 mal in der BlackZONE abgefarmt, was net so schlimm is)

      aber is das normal das hier nur (in)"" PUSSIS "" rumlauffen und nur in überzahl gekämpft wird ???





      es kommt mir so vor !!!

      als würde hier keiner, sich ein 1 vs 1 wagen !!! ( außa arena )

      selbst als wir 2x in ner 2er gruppe unterweg"s waren !!!

      lieffen anderere 3er gruppen weg !!!

      und kammen erst wieder als die 9 oda 10 waren und das andere mal, drehten die erst um als die 5 waren !!!





      is das hier imma so ???



      mfg.MLGxxxBOT
    • Hey,


      ich sag es mal so, wenn mein Pferd voller Rohstoffe T6 / T7 ist, fang ich bestimmt nicht an mit jeden zu Kämpfen.
      Das Spiele besteht nicht nur aus PVP. Zum Craften sind Rohstoffe nötig und die müssen erst einmal gefarmt werden :)


      Mit Sicherheit gibt es genug Spieler die mit dir gern Kämpfen.. einfach durch die BlackZone Abends um 20 Uhr reiten :thumbsup:


      Gruß
      Vanles
    • Echte 1v1's wirst Du sehr selten finden. Schon gleich gar nicht in den Black. Warum auch?! Wie oben schon geschrieben: man kann sich nie sicher sein, dass der andere (ebenfalls) alleine ist und 'ehrliche Absichten' hat.

      Und dass jemand lieber auf Abstand bleibt/geht, anstatt sich ggf. baiten zu lassen, hat sicher nichts mit Noobigkeit zu tun, sondern ist eher irgendwas zwischen vorsichtig und clever.

      Warte einfach noch die 10 Tage bis zum Patch und geh dann in die Corrupted Dungeons. Das wird sicher Dein Content. Ansonsten empfehle ich HGs.
    • Hallo MLG,

      nein, dass ist nicht immer so. Ich finde viel 1 vs 1, 1 vs 2 oder 1 vs 3 Content. Du suchst falsch. In der Open World würde ich auch nie freiwillig fighten, außer "Yolo"-Aktionen. Man weiß nie wie viele andere noch da sind und ob du nicht von jemanden in 10 Leute gelockt wirst. Natürlich sind Gankergruppen 5+ meist ziemlich unerfahren, sonst würde es auch mit 2-3 Leuten gehen. Aber darum geht es ja. PvP lernen, Fähigkeiten verstehen und im zweifelsfall wegkommen ;)

      Gerade als neuer Spieler sollte man am Anfang den Ball flachhalten und sich eine Gilde zum Lernen suchen. In 1-2 Jahren darfst du dann nochmal Zorn-Style so einen Post hier aufmachen.

      Bis dahin ist Schule sicher keine schlechte Idee.

      Gruß
      Piri ;)
      Small Scaler, Meuchelmörder & Notfall-Nature-Healer
      Proscriptus
      Ruhm und Ehre erwarten euch nur auf dem Schlachtfeld!
    • Hallo MLGxxxBot,

      damit ich es auch richtig verstehe: Du spielst gemäß eigenen Angaben seit ca. 2 Wochen Albion. Du hast aktuell laut Stats 0 PvP-Killfame gesammelt und 98.000 PvP-Deathfame erzeugt. Du bezeichnest die Community als Noobs und Pussies, weil Du keine 1vs1 in der Black bekommst, richtig?

      Am 30.07. um 14:49 h wurdest Du von shadow7667 solo gekillt. Am 27.07. um 20:13 h warst Du Beute für einen alleinreisenden KrummPK. Am Tag zuvor um 13:19 h wurdest Du von ShivaCreated solo abgezogen und am 25.07. um 16:58 h hat Dich Adold1 gelegt - auch der war natürlich allein.

      Getragen hast Du dabei stets t4/t5 (meist flat). Ganz ehrlich: Die meisten Leute in der BZ steigen wegen geschätzen 8k Killfame nicht mal von ihrem Gaul ab. Wozu auch? Das Gear ist es nicht wert sich die Schuhe schmutzig zu machen.

      Kleine Randinfo: Wenn jemand in t4/t5 in der BZ vor mir rumkaspert, gehe ich ohnehin von einem billigen Bait aus.


      Aber ja, Du hast eine wirklich treffende Analyse von Albion nach nur zwei Wochen hingelegt. Dafür gebührt Dir Respekt. Albion braucht dringend mehr Leute wie Dich. Herzlich willkommen im Spiel!

      P. S.: Toll wäre jetzt noch, wenn Du vielleicht eine eigene Gilde gründen könntest.

      Schöne Grüße
      Seibrich

      The post was edited 1 time, last by Seibrich ().

    • ich danke allen beteiligten, für die guten & fixen antworten !!!

      aber bitte beschränkt euch das nähste mal, nur auf die fragen zum spiel !!!

      denn dies hier is kein forum, wo am ende des tages die rechtschreibung bewertet wird und dafür punkte verteielt werden !!!

      denn seid ihr glube ich falsch hier !!!

      wenn ihr so sehr auf grammtik und so`n quatsch wert legt !!! müssta das forum wechsel`n !!!

      denn ich habe hier viele (post`s) gesehen, die wie ich !!! einfach nach frei schnauze schreiben !!!

      ( die anderen verstehen es ja auch !!! ) aber egal !!! ;) danke nochmal


      und noch mal zu dir SEIBRICH !!!

      danke das du dir die extra mühe gemacht hast und meinen ""Handy"" farmer !!!

      genuer unter die lupe genommen hast !!!
      den ich hauptsächlich nur zum Faser`n abbauen nutze !!!

      und wegen meinen dicken patsche händchen kann ich nicht pvp machen auf dem handy !!! ( weil alles so klein is !!! )


      und kommen wir zum schluss !!!

      der untere teil von deinem post SEIBRICH

      hat sich !!! stark nach ner gildenbewerbung angehört !!!

      wie wäre es !!! wenn wir uns ""clown`s fiesta "" oda "" die 3 "" ( sind aber nur 2, um den gegner zu verwirren ) nennen !!!

      wenn de lust hast !!! ich bin offen für neue experimente !!! ;)

      und vieleicht schaffen wir es ja noch mehr EXPERTEN zu finden !!!

      die ""wirklich treffende Analysen von Albion Online "" machen können !!!

      du schreibst ja selber !!! das es dringend mehr leute !!! mit mehr fachkenntnissen braucht !!! hehe ;)


      mfg. MLGxxxBOT
    • naja, abgesehen davon dass ich die mentalität in dem game auch aus ähnlichen punkten sehr beschränkt finde kann ich dem te hier nicht so ganz recht geben....
      also ja, prinzipiell sind die meisten leute in albion casual. 99% würde ich nicht sagen aber locker 90%,
      leider ist es auch so dass genau eben diese leute für jeden content zergen, sogar für solo dungeons. da hast ja teilweise 8er gruppen.
      musste letztens bissel lachen über den arch blob im solo rd in der redzone bevor ich ne pause gemacht habe XD
      aber das ist alles unrelevant. mit den roads wird es für kleine gruppen möglich sein das ganze deutlich besser zu umgehen und die roads haben dazu noch fette boni.
      1v1 kannst du in den neuen 1v1 hg bekommen.
      deine ausdrucksweise gegenüber leuten die das hier schon länger spielen wie seibrich ist aber etwas fragwürdig.
      auch wenn er selbst auch etwas mehr casual ist hat er von dem game sicher mehr gesehen als du in den 2 wochen....
      also weniger complainen und einfach auf den patch warten. da hast du deine 1v1s for sure!
    • Übrigens sind Casual Gamer und Noobs grundsätzlich zwei verschiedene Begriffe mit unterschiedlicher Bedeutung. Der Threadersteller spricht von Noobs.

      Du hingegen bedienst Dich des Begriffs Casual, Martin. Und offenbar definierst Du Casual als weniger PvP-orientiert. Ich weiß nicht, ob diese Definition nach eingehender Prüfung Bestand hätte. Zumal PvP in Albion nur ein Aspekt unter vielen ist, gleichwohl ein bedeutender.
    • Seibrich wrote:

      Übrigens sind Casual Gamer und Noobs grundsätzlich zwei verschiedene Begriffe mit unterschiedlicher Bedeutung. Der Threadersteller spricht von Noobs.

      Du hingegen bedienst Dich des Begriffs Casual, Martin. Und offenbar definierst Du Casual als weniger PvP-orientiert. Ich weiß nicht, ob diese Definition nach eingehender Prüfung Bestand hätte. Zumal PvP in Albion nur ein Aspekt unter vielen ist, gleichwohl ein bedeutender.
      nein. ich definiere es schlicht und einfach als weniger ambitioniert und mehr freizeitlich ohne den strikten ablauf den man zb hat wenn man gvg und co spielt.
      wenn ich zb mit leuten spiele die ein wenig wettbewerbsorientierter spielen kommt das beschriebene verlangen zu stacken für jeden content halt einfach nicht auf. im gegenteil, da wird alles so klein und effektiv wie möglich gehalten mit so wenig leuten wie es das erlaubt.
      zumindest die spieler richtung competitive die ich kenne hätten da gar keinen bock drauf mit x leuten für jeden müll zu zergen, während ich das gehorte halt eher bei den üblichen freizeitspielern sehe. dass die halt eindeutig mehr sind ist denke ich keine diskusion wert, das wissen wir sicher beide. dass der gedanke naheliegt zu stacken um erfolgreich zu spielen, auch wenn man sich nicht zu sehr mit dem spiel auseinandersetzen mag, ist denke ich auch sehr naheliegend. mag aber auch sein dass das halt am ende nur meine persönliche einschätzung ist.
      natürlich sind "noob" und "casual" per definition grundlegend verschieden weil ein begriff eine zeit ("neu") beschreibt und ein begriff eben eine einstellung.
      warum ich casual sage? weil der te mit "noob" wohl selbst eher casual meint, da wohl nicht jeder der gruppen die er beschreibt "noobs" in dem sinne sind wie du ja schon angemerkt hast. besonders weil er "noobs" im kontext von "zahlenmäßig unfair" verwendet und nicht real bezogen auf neue spieler, wie er auch "pussies" dafür verwendet.
      im laufe der zeit ist alles in diesem spiel in seiner skalierung gewachsen. sei es nun zvz oder eben jegliche andere aktivität in diesem spiel. und weshalb? weil die antwort der meisten spieler auf verlieren nicht das auseinandersetzen mit gründen ist sondern einfach nur ein stärkeres stacken. weil halt eben manpower der leichtere weg ist für freizeitspieler, was wie gesagt der größte teil dieser community nunmal ist. heute stackt man ja sogar zonen so voll dass man nicht mal mehr kämpft. warum? schließlich ist das der leichteste weg den man gehen kann wenn man die manpower dafür hat.
      deswegen denke ich dass "casual" wohl durchaus treffend ist für das worüber sich der te aufregt und habe dieses wort deshalb auch bewusst gewählt. damit hätten wir auch die sache mit meiner definition geklärt :)
    • Ich bin mal so frei und zitiere Dich.

      1.
      "...deswegen denke ich dass "casual" wohl durchaus treffend ist für das worüber sich der te aufregt und habe dieses wort deshalb auch bewusst gewählt..."

      2.
      "...deine ausdrucksweise gegenüber leuten die das hier schon länger spielen wie seibrich ist aber etwas fragwürdig.
      auch wenn er selbst auch etwas mehr casual ist...."

      The post was edited 1 time, last by Seibrich ().

    • Seibrich wrote:

      Ich bin mal so frei und zitiere Dich.

      1.
      "...deswegen denke ich dass "casual" wohl durchaus treffend ist für das worüber sich der te aufregt und habe dieses wort deshalb auch bewusst gewählt..."

      2.
      "...deine ausdrucksweise gegenüber leuten die das hier schon länger spielen wie seibrich ist aber etwas fragwürdig.
      auch wenn er selbst auch etwas mehr casual ist...."
      wenn man das möchte kann man sich halt an allen sachen aufhängen ^^.
      falls du dich jetzt angegriffen fühlst oder denkst ich wolle mich streiten wollte ich das nicht bezwecken...
      und deswegen geh ich dann wohl auch mal ne runde daddeln :)
      sonst picken wir uns am ende weiterhin 2 sätze aus textwänden heraus und stellen die ohne kontext einfach gegenüber.
    • Naja bis auf die Crystal 9 GvG Teams die das ganze inzwischen für Geld machen ist jeder Spieler Casual.
      Nicht Casual wäre ja das spielen für Geld und das bekommt man meines Wissens nach nicht. Oder hat Albion eine E-Sports Liga?
      Man kann also sagen, dass 100 % der Albion-Gemeinschaft Casuals sind.
      Small Scaler, Meuchelmörder & Notfall-Nature-Healer
      Proscriptus
      Ruhm und Ehre erwarten euch nur auf dem Schlachtfeld!