[25. März 2020] Queen Patch 8

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [25. März 2020] Queen Patch 8

      Queen Patch 8
      Änderungen beim Ressourcensammeln
      Dieser Patch bringt mehrere Änderungen bei hochstufigeren Ressourcen, damit das Sammeln für diese Ressourcen lohnender wird. Dies sind die Änderungen:
      • Die Gesamtmenge von T6, T7 und T8 – Ressourcen in der Welt wurde um 20% erhöht.
      • Die Gesamtanzahl von T7 und T8 Ressourcenquellen wurde reduziert, aber ihre Respawnrate wurde stark erhöht. Dies bedeutet praktisch, dass T7 & 8 – Quellen seltener sind, aber sobald eine Ressourcenquelle gefunden ist, besteht eine sehr viel höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie auch Ressourcen enthält.
      • Außerdem wurde die Wahrscheinlichkeit, dass eine beliebige Ressourcenquelle eine große Quelle (mit 23 – 27 Aufladungen, Details weiter unten) ist, deutlich erhöht.
      Hier ist eine detaillierte Auflistung der Änderungen:
      • Gesamtmenge an T6-8 Spawns in der Welt um 20% erhöht
      • Kleine Quellen verhalten sich wieder, wie sie es mit dem Queen Update taten. Zur Erinnerung:
        • Mit dem Queen Update: Kleine Quellen spawnten mit einer einzelnen Aufladung, nachdem sie geleert wurden.
        • Mit Queen Patch 5: Kleine Quellen spawnten voll geladen, aber die Respawnzeit wurde entsprechend erhöht
        • Mit Patch 8: Kleine Quellen haben wieder nur eine Ladung und steigern diese über die Zeit, die sie nicht abgebaut werden; Respawnzeit wurde entsprechend abgesenkt

      • Das allgemeine Verhältnis von großen zu kleinen Ressourcenquellen wurde mehr zu den großen Quellen verschoben
      • Die Gesamtmenge an T8 – Ressourcenquellen in der Welt wurde um 75% reduziert, im Gegenzug wurde die Respawnrate massiv erhöht:
        • Große T8 Quellen (27 Aufladungen): erhöhte Respawnrate um 200%
        • Kleine T8 Quellen (2 Aufladungen): erhöhte Respawnrate um 500%

      • Die Gesamtmenge an T7 – Ressourcenquellen in der Welt wurde um 50% reduziert, im Gegenzug wurde die Respawnrate stark erhöht:
        • Große T7 Quellen (23 Aufladungen): erhöhte Respawnrate um 180%
        • Kleine T7 Quellen (3 Aufladungen): erhöhte Respawnrate um 290%

      • Anzahl an T6 Quellen in T8 Clustern erhöht um 100%
      • Anzahl an T6 Quellen in T7 Clustern erhöht um 33%
      • Wahrscheinlichkeit für Tiere der Stufen 7 & 8, ein Jungtier dabei zu haben wurde entsprechend reduziert, da sie nun ebenso schneller spawnen – die Droprate insgesamt bleibt gleich
      Änderungen der Fraktionskennzeichnung in Gelben Zonen
      Mit Queen Patch 8 können sich `feindlich` geflaggte Spieler nicht mehr mit Spielern mit aktiver `Fraktionskrieg`-flag in Gelben Zonen gegenseitig angreifen. Damit sollen Fälle vermieden werden, in denen ein feindlicher Spieler einen Fraktionskrieger niederschlägt, und dieser dann von anderen Fraktionskriegern getötet wird.
      Hier sind die Details:
      • Genauer gesagt gelten feindliche und für Fraktionskriege markierte Spieler in Gelben Zonen nun als neutral zueinander. Das bedeutet, sie können keinerlei Zauber auf den jeweils anderen wirken, egal ob nützlich oder schädlich.
      • Für Fraktionskriege markierte Spieler können weiterhin von anderen Fraktionskriegen in allen Zonen, inklusive der Blauen und Gelben Zonen, getötet werden.
      • Feindliche Spieler können in Gelben Zonen weiterhin andere, für keine Fraktion geflaggte Spieler angreifen (und von ihnen angegriffen werden), egal ob sie selbst geflaggt sind oder nicht. Die Regeln zum Niederschlag gelten weiterhin für alle Kämpfe in Gelben Zonen.
      • Ausnahme: Feindliche Spieler und Fraktionskrieger können sich mit den Niederschlag-Regeln in den Gebieten mit unbeschränktem PvP in den Gelben Zonen (wie z.B. die eingekreiste Zone um eine Schatztruhe) angreifen. Diese Zonen entfernen den “neutralen” Status von allen Spielern und erlauben so PvP zwischen allen Spielern innerhalb der Zone. Mit in allen Gebieten im Spiel können Fraktionskrieger ausgewiesene Mitglieder anderer Fraktionen in diesen Zonen hinrichten.
      Änderungen bei Unsichtbarkeitsschreinen in den Outlands
      • Die Klick-Priorisierung bei Unsichtbarkeitsschreinen in Portalzonen der Outlands wurde aktualisiert: Die Schreine werden nun vor den Leichen von Spielern in der unmittelbaren Umgebung geklickt
      • Wenn ein Schrein durch einen Spieler aktiviert wurde, können sie danach auf tote Spieler in der Umgebung klicken und ihre Beute aufnehmen
      • Das Aufheben von Beute (wie auch andere Aktivitäten in der Zone, wie z.B. Häuten / Ressourcen sammeln) deaktiviert die Unsichtbarkeit während das Verstummen weiterhin aktiv bleibt
      Änderungen an Höllentoren
      • Die Zuverlässigkeit im Spawning von Höllentoren wurde gesteigert:

      • Größere Höllentore in den Outlands (5 vs. 5) erscheinen jetzt immer alle 10 Minuten
      • Geringere Höllentore in den Outlands (2 vs. 2) erscheinen jetzt immer alle 6 Minuten

      • Die Beute des Boshaften Oberherren und der Dämonischen Truhe sind nun für 2 Minuten für die Gruppe reserviert, die jeweils am meisten Schaden angerichtet hat
      • Die Lebenspunkte der Dämonischen Truhe wurden von 2000 auf 6000 erhöht
      • Die Dämonische Truhe hat nun die gleichen Werte für Rüstung und Magieresistenz wie auch die anderen Dämonen
      • Der Ruhm für Gefangene Dämonen (Veteran) wurde um 50% reduziert
      • Dieser Ruhm wurde Boshaften Oberherren und Dämonischen Truhen zugewiesen
      Neue Avatarringe erhältlich
      Es gibt vier neue Avatarringe beim Prestige-Händler, die für jeweils 2 Abzeichen des Abenteurers erhältlich sind. Zur Erinnerung: Diese Abzeichen erhält man, wenn man beim Prestige-Händler in allen Städten auf dem Royalen Kontinent unbenutzte Avatarringe (von der monatlichen Herausforderung des Abenteurers) eintauscht.
      Die neuen Ringe sind:
      • Natur
      • Inferno
      • Enigma
      • Gekreuzte Klingen
      Gebühr für Gegenstandsbergung aus Unterschlüpfen reduziert
      • Die Kosten für die Bergung von Gegenständen aus Unterschlüpfen wurden signifikant reduziert – Dies gilt für zerstörte Unterschlüpfe als auch für Solche, zu denen der Spieler keinen Zugang mehr hat
      Änderungen im Kampf-Balancing
      Arkanstäbe
      • Leere (Geheimnisvolle Sphäre):
        • Energiekosten: 21 Basisenergie → 20% der maximalen Energie (unabhängig von Gegenstandsmacht)
        • Die Abklingzeit skaliert jetzt mit der Gegenstandsmacht:
          • 1200 Gegenstandsmacht: 48s → 45s
          • 1700 Gegenstandsmacht: 42s → 39s


      Bögen und Armbrüste
      • Normaler Angriff (alle Bögen und Armbrüste):
        • Erhöhte Projektilgeschwindigkeit bei allen normalen Angriffen – Dies hat keinen Einfluss auf Angriffsintervalle oder DPS, es geht nur um die Zeit, die der Pfeil nach dem Abschuss fliegt, bis er im Ziel einschlägt

      • Explosionsmine (Klagender Repetierer):
        • Eine Gebietsanzeige wurde zugefügt, die anzeigt, wo die Mine geworfen wird
        • Projektilgeschwindigkeit der Mine: 30 → 50

      Dolche
      • Normale Angriffe:
        • Einhändige Dolche:
          • Angriffsintervall: 0,91s → 0,5s
          • Schaden pro Angriff: 1,31 → 0,72


      • Dolchpaare und Todbringer:
        • Angriffsintervall: 0,91s → 0,4s
        • Schaden pro Angriff: 43 → 19
        • Angriffsreichweite: 2m → 1,5m

      • Klauen und Schwarze Hände:
        • Angriffsintervall: 0,91s → 0,5s
        • Schaden pro Angriff: 43 → 23

      • Blutklinge:
        • Angriffsintervall: 0,83s → 0,6s
        • Schaden pro Angriff: 1,15 → 0,83

      • Entfernte Fertigkeit: Eindringen (W-Slot / alle Dolche)
      • Neue Fertigkeit zugefügt: Tödlicher Schnitt (Q-Slot / alle Dolche) – Stürze dich in dein Zielgebiet und füge allen Gegnern in einem Radius von 3m 75 physischen Schaden zu. Verleiht dir einen Stapel Attentätergeist pro getroffenen Gegner.
      • Preschen:
        • Abklingzeit (1200 IP): 12,5s → 17,5s
        • Abklingzeit (1700 IP): 10s → 15s
        • Energiekosten: 5 Basisenergie → 5% max. Energie
        • Reichweite: 11m → 8m
        • Mit dem Ende des Preschens erhält der Spieler nun 15% Schadenserhöhung für 4s

      • Verbotener Stich (alle Dolche):
        • Trefferverzögerung: 0,2s → 0,1s
        • Standzeit: 0,4s → 0,2

      • Wurfmesser (alle Dolche):
        • Schaden pro Messer: 21,21 → 35,00

      • Kettenschlag (alle Dolche)
        • Abklingzeit: 15s → 12s

      • Giftüberzug (einhändige Dolche):
        • Fertigkeit wurde überarbeitet und umbenannt in “Blutdürstende Klinge”
        • Wenn aktiviert versursacht jede normale Attacke zusätzlichen magischen Schaden und der verursachte Schaden kommt dem Anwender als Heilung zugute. Außerdem wird die Bewegungsgeschwindigkeit um 30% erhöht. Allerdings verliert man auch 4% der maximalen Lebensenergie pro Sekunde. Die Fertigkeit kann bis zu 6s aktiv bleiben, allerdings auch früher beendet werden.

      Froststäbe
      • Raureif (alle Froststäbe):
        • Schaden: 103,41 → 150
        • Zauberzeit: 1,5s → 2s
        • Radius: 3m → 4m
        • Trefferverzögerung: 0,2s → 0,1s
        • Reichweite: 11m → 14m

      • Eissplitter (alle Froststäbe):
        • Schaden bei Mobs: 125 → 90

      Hammer
      • Erdstampfer (Hainhüter):
        • Betäubungsdauer: 3,25 Sekunden → 2,5 Sekunden

      Heiligenstäbe
      • Heilige Explosion (Großer Heiligenstab):
        • Nur der erste Treffer stößt einen Gegner zurück
        • Wegstoßung: 6,36 m → 15,00 m
        • Wegstoßgeschwindigkeit: 8 → 15
        • Trefferverzögerung: 0,1s → 0,4s

      Naturstäbe
      • Reanimieren (alle Naturstäbe):
        • Unterbrechungsfaktor: 0 → 5 (Dies bedeutet, dass die Kanalisierung durch eingehenden Schaden reduziert werden kann)

      Kampfstäbe
      • Todesklinge (Schwarzer-Mönch-Stab):
        • Kanalisierung entfernt – Die Fertigkeit wirkt sofort und hinterlässt eine sich drehende Klinge auf dem Boden, während der Spieler sich weiterbewegen kann
        • Dauer: 3s → 5s

      Speere
      • Innerer Fokus (alle Speere):
        • Bewegungsgeschwindigkeitsbonus pro Stapel: 8% → 5%

      Schwerter
      • Seelenloser Strom (Galatinepaar):
        • Abstände zwischen den Schadensgebieten wurden vergrößert, wodurch es schwieriger wird, viele Spieler zu treffen
        • Hitbox Reichweite: 13m → 12m
        • Die Hitbox ist jetzt im Spiel sichtbar

      Helme
      • Üble Wunden (Kapuze der Beharrlichkeit):
        • Reduziert jetzt auch die verursachte Heilung um 50%

      Rüstungen
      • Furchtaura (Unholdrobe):
        • Kanalisierungsdauer: 4s → 3s

      • Levitieren (Kultistenrobe):
        • Heilung pro Tick 4% → 3%
        • Energie pro Tick 4% → 3%

      • Energieabgabe (Robe der Reinheit):
        • Dauer: 7s → 5s

      • Vergelten (Rüstung des Mutes):
        • Die Kanalisierung ist jetzt nicht mehr unterbrechbar

      Sammlerausrüstung
      • Fliehen (Bergarbeiter-Arbeitsschuhe):
        • Dauer Buff: 7s → 10s
        • Dauer Stille: 12s → 13s

      • Himmlischer Pfad (Ernter-Arbeitsschuhe):
        • Reinigt den Träger bei Aktivierung
        • Reichweite: 14m → 16m
        • Dauer Sprint: 4s → 7s

      • Sprintschild (Holzfäller-Arbeitsschuhe):
        • Schildstärke: 131,51 → 300
        • Bewegungsgeschwindikeitserhöhung: 60% → 80%
        • Fertigkeit wird nun kanalisiert (kann also nicht mehr gereinigt/entfernt werden)

      • Motivierende Schmerzen (Steinbrucharbeiter-Arbeitsschuhe):
        • Dauer: 8s → 10s

      Reittiere
      Dir kommt nun der Bonus auf Traggewicht aller Reittiere zugute, außer bei Transport- und Kampfreittieren, wenn du das Reittier nur ausgerüstet hast. Der Bonus wirkt auch, wenn du abgestiegen oder außerhalb Reittier-Bereichs bist. Dies bedeutet, dass Spieler den Zuladungsbonus auch zu Fuß erhalten, wenn sie vom Reittier geworfen wurden, wenn sie ein Dungeon betreten, etc. Das neue System skaliert mit der Gegenstandsmacht des Reittieres (daher die unten aufgeführten Änderungen der Traglast), und passt die Steigerung der Ladung auch über die verschiedenen Stufen an.
      Betroffene Reittiere:
      Reittier Stufe Traglast (alt) Traglast (neu)
      Riesenhirsch4466464
      Frostwidder6594748
      Maultier26050
      Reitpferd3156106
      Reitpferd4232188
      Reitpferd5268244
      Reitpferd6314310
      Reitpferd7374394
      Reitpferd8450494
      Spektrales Knochenpferd8.1436494
      Riesenpferd7284310
      Direboar726222520
      Düstereber514781562
      Spektraler Düstereber725042406
      Sumpfdrache71126630
      Sumpfsalamander5246390
      Avalonischer Basilisk7358600
      Pestechse7376630

      Reittierfertigkeiten
      • Großer Mehrfachschuss (Balliste):
        • Zauberdauer: 1s → 0,6s

      • Sprung (Frostwidder):
        • Abklingzeit: 30s → 15s

      • Käferbrummen (Riesenkäfer):
        • Zauberdauer: 0,5s → 1s
        • Radius: 10m → 9m

      Durcheinander
      Die bisherige Iteration von Durcheinander, AKA “Zerg Debuff”, sorgte dafür, dass große Kämpfe sehr auf one-shot Builds ausgerichtet waren. Außerdem war es möglich, wenn zwei Zergs gegeneinander kämpften, den Debuff zu entfernen und mehr als 100% Schaden zu verursachen, indem man eine der Gruppen aufteilt.
      Die Verteidigungsreduktion wurde daher entfernt und durch eine reduzierte CC-Dauer und reduzierte empfangene Heilung ersetzt. Um den Debuff weiterhin effektiv zu halten, wurde die Steigerung pro zusätzlichem Spieler entsprechend erhöht.
      Der Debuff wirkt auf:
      • Bonusschaden gegen Spieler
      • Dauer von CC-Effekten gegen Spieler
      • Empfangene Heilung
      Debuffstärke Spieler-Grenze (Neu) Spieler-Grenze (Alt)
      -1% 26
      -2%2627
      -3%2728
      -4% 29
      -5%2830
      -6% 31
      -7%2932
      -8%3033
      -9%3135
      -10%3236
      -11% 38
      -12%3340
      -13%3442
      -14%3544
      -15%3646
      -16%3748
      -17%3851
      -18%3953
      -19%4155
      -20%4258
      -21%4361
      -22%4564
      -23%4667
      -24%4871
      -25%5075
      -26%5279
      -27%5484
      -28%5689
      -29%5895
      -30%60101
      -31%63106
      -32%66110
      -33%69115
      -34%73120
      -35%77127
      -36%81132
      -37%85139
      -38%91146
      -39%96153
      -40%103158
      -41%111163
      -42%119169
      -43%129174
      -44%141181
      -45%152187
      -46%156194
      -47%160201
      -48%165210
      -49%170217
      -50%175226
      -51%180235
      -52%186245
      -53%191255
      -54%198
      -55%204
      -56%211
      -57%218
      -58%226
      -59%234
      -60%243
      -61%252

      Fixes
      • Ein Problem, durch das der Allianz-Ruhmabzug, der mit Patch 7 eingeführt wurde, auch Ruhm aus PvP-Begegnungen reduzierte, ist behoben
      • Ein Problem, durch das auf manchem flachen, offenen Gebiet in Steppengebieten keine Unterschlüpfe errichtet werden konnten, wurde behoben
      • Fixes bei Zaubern:
        • Animationen und Audio zahlreicher Zauber wurden überarbeitet, um ein besseres Feedback dieser Zauber zu liefern
        • Dornen (Naturstäbe): Der reflektierte Schaden entspricht nun dem Schaden vom Gegner
        • Vernichtungsschlag (Schwarze Hände): Der zweite Treffer trifft die Ziele nun zuverlässiger
        • Tobender Sturm (Badon-Bogen): Unterbricht nun die Zauber von Gegnern wie beabsichtigt
        • Artilleriefeuer (Feuerstäbe): Der DoT-Effekt kann jetzt, wie beabsichtigt, mit Notheilung entfernt werden

      • Zusätzliche Fixes bei Grafik, Terrain, Animation, UI, Audio und Lokalisation