Solo Dungeons,leichtes Ziel für Ganker

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo Dungeons,leichtes Ziel für Ganker

      Das Solodungeons böse Fallen sein können ,ist klar. Mehrere Rote gegen einen Solospieler in einem Solo Dungeon der seinen Namen nicht verdient ! Da nutzen auch die Buffs nichts mehr ! :thumbdown:
      Mein Tip an die Entwickler : Solo Dungeons wirklich nur für Solo Spieler zugänglich machen,also... 1 Solospieler und einen meinetwegen Ganker,danach den Dungeon für weitere Spieler nicht mehr zugänglich machen (schliessen). Also höchsten zwei Spieler...sodas es unter anderem zu fairen 1 - 1 Kampf kommen kann !

      Alles andere ist so wie es jetzt ist ...Mist ! ?(
    • damit carebear duos die dinger ohne kontakt machen können?
      in der unterzahl zu sterben gehört dazu
      anzumerken ist dass die "solo dungeons" für 1-3 spieler sind, was auch im showcase exakt so gesagt wurde
      vielleicht weniger auf dem wort "solo" rumreiten, geh halt mit freunden da rein oder lerne in der unterzahl zu überleben
      das ganze game ist nicht fair, deal with it ^^
    • New

      Callmegosu.l....Gruppen dungeons für Gruppen...für dich callme,könnt euch gegenseitig abschlachten. oder traust dich nit...musst du zu dritt oder mehr...im solo dungeon gunken. respect,aber nicht vor dir !

      Solo dungeon ist nicht für Gruppen...du Pfeife ! wahrscheinlich gankst du auch in der yellow zone,habe ich das richtig erkannt ?

      The post was edited 1 time, last by chadhpfff ().

    • New

      chadhpfff wrote:

      Callmegosu.l....Gruppen dungeons für Gruppen...für dich callme,könnt euch gegenseitig abschlachten. oder traust dich nit...musst du zu dritt oder mehr...im solo dungeon gunken. respect,aber nicht vor dir !

      Solo dungeon ist nicht für Gruppen...du Pfeife ! wahrscheinlich gankst du auch in der yellow zone,habe ich das richtig erkannt ?
      Ob man es fair findet alleine von drei Leuten im Solodungeon gekillt zu werden, sei mal dahin gestellt, aber das Argument von @CallMeGosu bleibt: Würde man die Spieleranzahl in Solodungeons limitieren, könnte ein Team den Dungeons blockieren, sodass keine Ganker mehr in den Dungeon kommen. Das Laufen der Dungeons wäre dann risikofrei - entgegen dem Spielprinzip von Albion.
    • New

      chadhpfff wrote:

      Du meinst spielprinzip absurdum. :thumbdown:
      Dann deinstalliere das Spiel wenn es Dir nicht gefällt. In 2 Beiträgen soviel Mist zu verbreiten, vermutlich mit einem inkognito Account, um den Main nicht zu belasten. Da kann ich nur hoffen das die Admins die Login IP's vergleichen und für sowas mal einen Monat Ban reindrücken - für den Main.


      Ansonsten hat @CallMeGosu absolut Recht, dass Spiel ist nun mal auf PvP ausgelegt und Freifahrtscheine fürs Farmen von Gear und Fame ohne Risiko gibts hier nur bedingt. Im Gegensatz zur Anfangszeit wurde auch schon viel für Spieler getan, die einfach nur rumgammeln wollen. Wenn man keine Ganker im Solo Dungeon haben will, muss man sich auf 5er yellow Zones beschränken.

      Und wie bereits erwähnt wurde ist ein Solo Dungeon ein "Kann"-Solo, kein "Muss"-Solo...
    • New

      chadhpfff wrote:

      Callmegosu.l....Gruppen dungeons für Gruppen...für dich callme,könnt euch gegenseitig abschlachten. oder traust dich nit...musst du zu dritt oder mehr...im solo dungeon gunken. respect,aber nicht vor dir !

      Solo dungeon ist nicht für Gruppen...du Pfeife ! wahrscheinlich gankst du auch in der yellow zone,habe ich das richtig erkannt ?
      du musst ganz schön traurig sein
      solo dungeons sind laut showcase für 1-3 leute, ob du mich jetzt nun pfeife oder wie auch immer nennst ändert diesen fakt nicht
      ich spiele recht oft alleine aber ich weine halt einfach nur nicht so rum wie du
    • New

      ExilMortus wrote:

      chadhpfff wrote:

      Du meinst spielprinzip absurdum. :thumbdown:
      Dann deinstalliere das Spiel wenn es Dir nicht gefällt. In 2 Beiträgen soviel Mist zu verbreiten, vermutlich mit einem inkognito Account, um den Main nicht zu belasten. Da kann ich nur hoffen das die Admins die Login IP's vergleichen und für sowas mal einen Monat Ban reindrücken - für den Main.

      Ansonsten hat @CallMeGosu absolut Recht, dass Spiel ist nun mal auf PvP ausgelegt und Freifahrtscheine fürs Farmen von Gear und Fame ohne Risiko gibts hier nur bedingt. Im Gegensatz zur Anfangszeit wurde auch schon viel für Spieler getan, die einfach nur rumgammeln wollen. Wenn man keine Ganker im Solo Dungeon haben will, muss man sich auf 5er yellow Zones beschränken.

      Und wie bereits erwähnt wurde ist ein Solo Dungeon ein "Kann"-Solo, kein "Muss"-Solo...
      du kleiner ban reindrückenwoller dudud böser kleiner junge...

      im übrigen ist hier nicht die rede von kann oder muss solo...sondern von spielprinzip absurdum oder nicht ! Pfeife...traust dich wohl nicht im 1-1 kampf in roter zone ? dann komm...jaja ist klar ,deine Gankbrüder warten auf dein zeichen,da du eh im 1-1 keine chanche hast ...du pfeife !
    • New

      Ich denke, dass alles, was das Spiel oder einzelne seiner Bestandteile in irgend einer Weise instanziert - denn um nichts anderes handelt es sich bei einer künstlichen Beschränkung der Spieler in Solo-Dungeons ja - langfristig eher schädlich für das Spiel ist.

      Albion zeichnet sich aus meiner Sicht vor allem durch eines aus: spielerische Freiheit. Das beinhaltet eben auch, als Gruppe einzelne Farmer in Solo-Dungeons zu reißen. Das ist natürlich blöd, wenn man sich am spitzen Ende des Bloodletters wiederfindet, aber es gehört zum Spiel. Wer so schlecht im PvP ist, dass er in einer Gruppe Solo-Farmer jagen muss, braucht eben auch ab und zu ein Erfolgserlebnis. ;)

      Ich habe bisher nur ein oder zwei Solodungeons gemacht, hatte aber das Gefühl, dass man die auch mit recht günstigem Equipment machen kann? Stimmt das auch für neuere Spieler? Wenn das so ist, ist der Tod wenigstens nicht so schmerzhaft...

      Insgesamt finde ich die SDs gut so, wie sie sind - mit einer Ausnahme: Die dämlichen grünen Eingänge könnten sich ruhig geschmeidiger in die Umgebung einfügen. So sehen die einfach nur deplaziert und konstruiert aus. Das trifft aber auch auf die Gruppendungeons zu...
      Larecs Guide-Videos (deutsch - german)
    • New

      Larec wrote:

      Ich denke, dass alles, was das Spiel oder einzelne seiner Bestandteile in irgend einer Weise instanziert - denn um nichts anderes handelt es sich bei einer künstlichen Beschränkung der Spieler in Solo-Dungeons ja - langfristig eher schädlich für das Spiel ist.

      Albion zeichnet sich aus meiner Sicht vor allem durch eines aus: spielerische Freiheit. Das beinhaltet eben auch, als Gruppe einzelne Farmer in Solo-Dungeons zu reißen. Das ist natürlich blöd, wenn man sich am spitzen Ende des Bloodletters wiederfindet, aber es gehört zum Spiel. Wer so schlecht im PvP ist, dass er in einer Gruppe Solo-Farmer jagen muss, braucht eben auch ab und zu ein Erfolgserlebnis. ;)

      Ich habe bisher nur ein oder zwei Solodungeons gemacht, hatte aber das Gefühl, dass man die auch mit recht günstigem Equipment machen kann? Stimmt das auch für neuere Spieler? Wenn das so ist, ist der Tod wenigstens nicht so schmerzhaft...

      Insgesamt finde ich die SDs gut so, wie sie sind - mit einer Ausnahme: Die dämlichen grünen Eingänge könnten sich ruhig geschmeidiger in die Umgebung einfügen. So sehen die einfach nur deplaziert und konstruiert aus. Das trifft aber auch auf die Gruppendungeons zu...
      ja, die kann man definitiv in günstigem gear machen weil die mobs einfach recht schwach sind
      dazu kommt dass man sie in der redzone bis zu einer relativ hohen stufe laufen kann und dadurch dass die mobs so wenig tanken und man nicht lange im fight ist kann man auch schnell rausporten
      das gefällt mir persönlich nicht aber für neue spieler ist das recht gut
      in der redzone bin ich glaube ich nur ein mal in den dingern gestorben, man muss halt echt bissel pennen dafür

      EDIT: ja, die eingänge sehen schon verdammt kacke aus XD
    • New

      finde die Solos auch genau richtig wie sie sind. Aber die Eingänge könnte man echt schöner gestalten das stimmt.
      Vielleicht so ne art holzklappe die in den boden führt.oder ein busch der leicht leuchtet.
      Is ja eigtl easy zu lösen :).

      Wenn die Solodungeons für Gatherer kommen sibds bestimmt blaue Kristalle XD
      Dann mammer Disco ;)