Hmm,wieder was neues !

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hmm,wieder was neues !

      New

      Also,die Spieler werden ganz schön auf trap gehalten.Gibt immer was zu tun...selbst jetzt wo die Gebiete überlaufen sind. Bin selbst Solospieler mit dem Ziel demnächst in eine Gilde einzusteigen.Habe drei Accounts,entsprechende Weiden,Äcker und Gärten.Küche und Alchemie auf Stufe 8.
      Hatte schon mehrere einladungen in Gilden.Habe aber dann kein zugriff mehr auf alle meine inseln.(gibt es da eine Möglichkeit,vieleicht was übersehen) ? sondern nur noch Zugriff auf eine Insel ! derzeit also ohne Gilde ,wegen diesem Dilemma !
      Mit auf trap gehalten meine ich,bin jetzt dreimal umgezogen.von Lym nach Carleon...jetzt neu,von Carleon nach Thetfort (Inseln bewegen) festgestellt das Thetfort nicht zu meinem Spielstiel passt,weil zu bewachsen und unübersichtlich...und jetzt wieder zurück nach Lym, weil die anbindungen zu den Outlands vielversprechend aussehen(habe da lange überlegt).
      Von Thetfort nach Lym die ganzen Materialien zu transportieren nimmt einige Zeit in anspruch.also immer schön blaue und gelbe Zonen durchqueren beim transport.
      Kleiner Tip zu den Farbenwechseln in den Outlands...immer am Rand lang und selbstverstänlich ohne jegliches Gear ausser ein Stufe 5 0der 6 gepanzrtes Pferdchen.
      was dann bei Verlust noch zu verschmerzen ist.

      Spiele seid der geschlossenen Beta !...Kampfbereit...nicht nur Online ! X(

      cu :thumbsup:
    • New

      Hmm ... Also meine Empfehlung wäre gewesen, Dir erst eine Gilde zu suchen und dann den Umzug durchzuführen. Gerade mit der Änderung der Portal ist es schon maßgeblich, wo man sich mit seiner "Heimatbasis" befindet. Aktive deutsche Gilden gibt's ja eher weniger. Daher wirst Du vielleicht nicht in jeder Stadt etwas finden, was zu Dir passt.
      In Thetford hätte ich zumindest einen Vorschlag für Dich gehabt. ;)

      Gutes Gelingen.